Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Simon Winchester

Der Atlantik

Biographie eines Ozeans

Übersetzt von Michael Müller

eBook
ISBN: 978-3-641-08163-8
€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Knaus

Erscheinungstermin: 29. Oktober 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Simon  Winchester - Der Atlantik
 
 
 

DER ATLANTIK

Biographie eines Ozeans

 

"Um den Zauber des grauen Ozeans bei einem Urlaub am Meer oder auf einer langen Seereise heraufzubeschwören, ist dieses Buch genau das Richtige."

Bild der Wissenschaft (Juni 2013), Ute Kehse

 

Faszination Atlantik – die große Erzählung über ein Stück ungezähmte Natur

Der Atlantik bedeckt ein Fünftel der Erdoberfläche und zieht die Menschen seit Jahrtausenden in seinen Bann. Er steckt voller verblüffender Geschichten und Anekdoten und ist das eigentliche Zentrum unserer westlichen Kultur. Simon Winchesters große, opulente Kultur- und Naturgeschichte des Atlantiks macht die Faszination für diesen »wildesten aller Ozeane« erlebbar.
Seit er als Kind im Ozeandampfer zum ersten Mal den Atlantik überquert hat, fühlt sich Bestsellerautor Simon Winchester von dieser riesigen Wassermasse magisch angezogen. Immer wieder führten ihn seine Reisen kreuz und quer über den Atlantik; er recherchierte Fakten, sammelte Geschichten und Anekdoten. In seinem neuen Buch breitet er diese Schätze vor dem Leser aus. Spannend und kenntnisreich erzählt er, wie der Atlantik vor über 190 Millionen Jahren entstand und wie seit Urzeiten die Menschen sich mit diesem wildesten aller Meere messen. Fast scheint es, als hätten sie in jüngster Zeit den Kampf gewonnen – doch Simon Winchester ermahnt uns zu einem respektvollen Umgang mit diesem nach wie vor unberechenbaren Riesen.

 
 

Kurzvita

Simon Winchester, preisgekrönter britischer Journalist und erfolgreicher Sachbuchautor, hat als Auslandskorrespondent aus fast allen Ländern der Welt berichtet. Mit seinem Erfolgstitel "Der Mann, der die Wörter liebte" eroberte er erstmals die Bestsellerlisten. Sein Buch "Krakatau" bekam durch die Tsunamis im Dezember 2004 dramatische Aktualität. 2006 erschien das Buch "Ein Riss durch die Welt", in dem Winchester eine detaillierte Beschreibung der Katastrophe des Erdbebens von San Francisco vor 100 Jahren abgibt. Er lebte in Asien und Afrika; heute ist er auf einer kleinen Farm in Massachusetts zu Hause. Simon Winchesters Werk erscheint seit vielen Jahren im Knaus Verlag.

 
 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Weitere Infos zu Simon Winchester "Der Atlantik": Video, Bildergalerie und Interview Zum Special

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de