Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Zitate

 

Åsa Larsson

Denn die Gier wird euch verderben

Thriller

Originaltitel: Till offer åt Molok
Originalverlag: Albert Bonniers Förlag, Stockholm 2012
Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs

eBook
ISBN: 978-3-641-08370-0
€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: C. Bertelsmann

Erscheinungstermin: 12. November 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Åsa  Larsson - Denn die Gier wird euch verderben
 
 
 

Zitate

"Asa Larsson –Schwedens Krimi-Königin: Sie macht magische Bücher, hochliterarisch, mystisch, aber immer gegenwärtig."

Brigitte (16.01.2013)

"Larssons Thriller sind das urtümlichste, eigensinnigste, was es gegenwärtig in Skandinavien gibt."

Elmar Krekeler, Die Welt (19.11.2012)

"Denn die Gier wird euch verderben ist ein Skandinavien-Krimi wie er sein sollte: düster, spannend und mit abgründigen Charakteren."

ZDF Morgenmagazin (29.11.2012)

"Knorrige Figuren, präzise Milieus, packender Plot - Asa Larsson schreibt derzeit die besten Skandinavien-Krimis."

HÖRZU (04.01.2013)

"Lapplands Krimi-Königin"

Frau im Spiegel (07.08.2013)

"Düster, spannend, literarisch - hochklassiger Schwedenkrimi!"

Elle (16.01.2013)

"Skandinavische Krimispannung vom Feinsten.Dunkel, düster und tiefgründig. Sehr spannend."

Kieler Nachrichten (20.02.2013)

"Der beste Schwedenkrimi des Winters."

Brigitte Woman (08.01.2013)

"Es scheint eine schwedische Weisheit zu geben: Wer Larsson heißt, der kann auch Thriller schreiben. Larsson gelingt es, den Spannungsbogen bis hin zum Nervenkitzel-Finale zu halten und gleichzeitig ein atmosphärisch dichtes Bild zu schaffen."

Kölner Illustrierte (22.12.2012)

"Asa Larsson hat einen atemberaubenden, nordischen Thriller komponiert. Sie schreibt glaubwürdig, schnell und mit kreativem Witz."

P.S.Wochenzeitung (CH) (17.01.2013)

"Für diese Schicksals-Tragödie findet Asa Larsson auf geheimnisvoll-rätselhafte Weise den absolut richtigen Ton. Und macht sich damit in der zeitgenössischen Krimi-Unübersichtlichkeit unverwechselbar."

Wiener Zeitung (09.03.2013)

"Wow, hier wird mehr als Spannung geboten! Genialer Mix aus Poesie, eisiger Tragödie und Schwedenkrimi-Melancholie."

Grazia (29.11.2012)

"Lakonisch und präzise erzählt Asa Larsson von tödlichen endenden Familiengeheimnissen."

freundin Donna (03.12.2012)

"Asa Larsson glänzt auch wieder mit ihrem neuen Buch. Spannung bis zur letzten Seite - eine Meisterin ihres Fachs."

Westfalen Post (06.12.2012)

"Ein kleines Meisterwerk."

GALA (06.12.2012)

"Band fünf der spannenden Rebecka-Martinsson-Reihe: Hochspannung bis zur letzten Seite."

Kölner Stadt-Anzeiger Magazin (09.11.2012)

"Die Romane der Schwedin haben eine poetische Überzeugungskraft."

Frankfurter Rundschau (12.12.2012)

"Ein Buch wie ein richtig guter Winterspaziergang!"

Cosmopolitan (01.03.2013)

"Als Lektüre für einen Herbsttag auf dem Sofa sehr zu empfehlen!"

NDR Kultur (13.11.2012)

"Superspannend!"

Woman(A) (23.11.2012)

"Asa Larsson spannender Roman hebt sich aus der Schwedenkrimiflut hervor."

B.Z. am Sonntag (18.11.2012)

"Wieder ein großartiger Larsson-Krimi, mit Schicksalen und Figuren die berühren."

Ostthüringer Zeitung (05.12.2012)

"Mit Sprachgefühl und psychologischer Tiefe lässt sie im eisigen Lappland ermitteln. Toll für lange, kalte Winterabende."

flair (10.12.2012)

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Webseite der Autorin mit vielen Hintergrundinfos www.asa-larsson.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de