Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Elizabeth George

Denn dein ist die Sünde

Kriminalgeschichten

Originaltitel: Two of the Deadliest
Originalverlag: HarperCollins US

eBook
ISBN: 978-3-641-04531-9
€ 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 23. Mai 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Elizabeth  George - Denn dein ist die Sünde
 
 
 

DENN DEIN IST DIE SÜNDE

Kriminalgeschichten

 
 

Hochmut, Gier, Wollust, Neid, Zorn, Trägheit, Völlerei – seit jeher waren es die sieben Todsünden, die die Menschen zu den abscheulichsten Taten verleiteten. Bestsellerautorin Elizabeth George widmet sich den beiden tödlichsten – Wollust und Gier. Neben einer eigenen, bisher unveröffentlichten Geschichte hat sie Beiträge der talentiertesten amerikanischen Krimiautorinnen wie Laura Lippman, Nancy Pickard und anderer im vorliegenden Band versammelt. Diese Geschichten dringen tief in die dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele vor, sie schockieren, fesseln, faszinieren und nehmen oft unerwartete Wendungen. Kurzum: Gänsehaut garantiert.

 
 

Kurzvita

Akribische Recherche, präziser Spannungsaufbau und höchste psychologische Raffinesse zeichnen die Bücher der Amerikanerin Elizabeth George aus. Ihre Fälle sind stets detailgenaue Porträts unserer Zeit und ihrer Gesellschaft. Elizabeth George, die lange an der Universität »Creative Writing« lehrte, lebt heute in Seattle im Bundesstaat Washington, USA. Ihre Lynley-Havers-Bestseller wurden von der BBC verfilmt und auch im deutschen Fernsehen mit großem Erfolg ausgestrahlt.

 
 

Titelübersicht

» Am Ende war die Tat
» Asche zu Asche
» Auf Ehre und Gewissen
» Bedenke, was du tust
» Denn bitter ist der Tod
» Denn dein ist die Sünde
» Denn keiner ist ohne Schuld
» Denn sie betrügt man nicht
» Doch die Sünde ist scharlachrot
» Glaube der Lüge
» Gott schütze dieses Haus
» Im Angesicht des Feindes
» Keiner werfe den ersten Stein
» Mein ist die Rache
» Nie sollst du vergessen
» Nur eine böse Tat
» Undank ist der Väter Lohn
» Wer dem Tode geweiht
» Wer die Wahrheit sucht
» Wer Strafe verdient
» Wo kein Zeuge ist

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Susanne Grünbeck

Tel: +49(89)4136-3717
Fax: +49(89)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

www.elizabeth-george.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de