Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Notker Wolf

Das Unmögliche denken, das Mögliche wagen

Visionen für eine bessere Zukunft

Mitarbeit von Alfons Kifmann,

eBook
ISBN: 978-3-641-24083-7
€ 14,99 [D] | € 14,99 [A] | CHF 18,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 25. Februar 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Notker  Wolf - Das Unmögliche denken, das Mögliche wagen
 
 
 

DAS UNMÖGLICHE DENKEN, DAS MÖGLICHE WAGEN

Visionen für eine bessere Zukunft

 
 

Visionen sind Vorstellungen von einem erfüllten Leben. Viele Wege führen dahin, ganz persönliche, individuelle Wege. Oft leiten sie uns über zahlreiche Hindernisse und Beschwernisse, die aber, einmal überwunden, das Leben erst lebenswert machen. So führen sie beispielsweise über ein erfülltes Familienleben, über Musik und Kunst, über Sport und Kultur, die ganze Breite der Möglichkeiten, die uns von Gott gegeben sind, und aus denen wir selbst aus dem Vollen schöpfen können.
»Visionen sind der Anfang zu allem«, sagt Notker Wolf und greift in diesem Buch wichtige gesellschaftliche Wertefragen unserer Zeit auf. Dabei stellt er offene Themen nicht nur zur Diskussion, sondern zeigt auch seinen Visionen als Lösungsansätze auf.

 
 

Kurzvita

Über Notker Wolf (Autor)

Notker Wolf, geboren 1940, trat 1961 in das Benediktinerkloster St. Ottilien ein. In Rom und München studierte er Philosophie, Theologie, Zoologie, Anorganische Chemie und Astronomiegeschichte und promovierte zum Doktor der Philosophie. 1968 wurde er zum Priester geweiht. 1971 erhielt er eine Professur für Naturphilosophie und Wissenschaftstheorie an der Päpstlichen Hochschule Sant‘Anselmo in Rom. Sechs Jahre später wurde er Erzabt von St. Ottilien und damit Abtpräses der Missionsbenediktiner. Von 2000 - 2016 war er Abtprimas und damit oberster Repräsentant der Benediktiner.

 

Über Alfons Kifmann (Mitarbeit)

Alfons Kifmann hatte nach einer journalistischen Ausbildung Funktionen als Redakteur und Chefredakteur sowie als Pressesprecher und Redenschreiber bei Wirtschaftsmedien und in Großunternehmen inne. Von 1995 bis 1998 war er als Mitglied der Geschäftsleitung des ADAC Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Automobilclubs und Chefredakteur der ADAC Motorwelt, bevor er zurück in die Industrie wechselte. Heute ist er freier Autor und Buchautor. Alfons Kifmann lebt in München.

 
 

Titelübersicht

» Das Böse
» Das Unmögliche denken, das Mögliche wagen
» Gute Vorsätze
» Zwischen Himmel und Erde

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de