Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Hal Clement

Das Nadelöhr

Roman

Originaltitel: Through the Eye of a Needle
Aus dem Amerikanischen von Hans Maeter

eBook
ISBN: 978-3-641-17600-6
€ 3,99 [D] | CHF 4,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 30. September 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Hal  Clement - Das Nadelöhr
 
 
 

DAS NADELÖHR

Roman

 
 

Wie weit würdest du gehen, um einen Freund zu retten?

Seit über sieben Jahren lebt ein Alien-Jäger in Symbiose mit seinem menschlichen Wirt Bob. Er bewahrte ihn vor Infektionskrankheiten und heilte seine Verletzungen. Doch Bobs Körper wird immer schwächer, und der Jäger weiß nur noch einen Ausweg: Spezialisten seiner Welt müssen Bob helfen. Die beiden machen sich auf die Suche nach den Raumschiffen, mit denen der Jäger und der Verbrecher, dem er auf der Spur war, einst im Pazifik abstürzten. Ihre Suche ist begleitet von einer Reihe seltsamer Unfälle, und langsam muss sich das ungewöhnliche Team die Frage stellen, ob der Gejagte am Ende doch noch am Leben sein könnte …

 
 

Kurzvita

Hal Clement, eigentlich Harry Clement Stubbs, wurde 1922 in Somerville, Massachusetts geboren und studierte Chemie und Astronomie an den Universitäten Boston und Harvard. Seit den 1940er Jahren schrieb er Science Fiction unter dem Pseudonym Hal Clement. Seine Romane "Die Nadelsuche" und "Schwerkraft" gehören zu den Klassikern des Genres. Hal Clement starb 2003.

 
 

Titelübersicht

» Das Fossil
» Das Nadelöhr
» Der Feuerzyklus
» Die Flüsse der Tiefe
» Die Nadelsuche
» Eiswelt
» In der Stickstoff-Klemme
» Schwerkraft
» Unternehmen Tiefsee

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de