Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Thorsten Hofmann

Das FBI-Prinzip

Verhandlungstaktiken für Gewinner

eBook
s/w Fotos im Text
ISBN: 978-3-641-21562-0
€ 13,99 [D] | € 13,99 [A] | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Ariston

Erscheinungstermin: 12. Februar 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Thorsten  Hofmann - Das FBI-Prinzip
 
 
 

DAS FBI-PRINZIP

Verhandlungstaktiken für Gewinner

 
 

Reine Verhandlungssache

Leben ist Verhandeln, und Verhandlungen können Leben retten. Das weiß keiner so genau wie Thorsten Hofmann. Als Ermittler des Bundeskriminalamts war er im Bereich Organisierte Kriminalität tätig, vor allem bei spektakulären Fällen von Erpressungen und Geiselnahmen im In- und Ausland. Basierend auf den Techniken des FBI sowie den neuesten Erkenntnissen der Neuropsychologie, gibt er eine hochwirksame, leicht umsetzbare Anleitung, wie man Verhandlungen fundiert vorbereitet, strategisch plant und erfolgreich abschließt — unverzichtbares Know-how für den Alltag: vom Kundengespräch über Gehaltsverhandlungen bis zum Kauf eines Hauses.

 
 

Kurzvita

Thorsten Hofmann studierte Psychologie, Kriminologie und Wirtschaftswissenschaften. Er hat lange Zeit für das BKA gearbeitet und wurde in verschiedenen Verhandlungskonzepten ausgebildet. Auch heute verhandelt er in Erpressungsfällen und Geiselnahmen für eine internationale Versicherung. Zudem ist er Direktor des Center for Negotiation an der Quadriga Hochschule Berlin, leitet Seminare und Trainings zum Thema strategische Verhandlungsführung und berät Organisationen bei komplexen Verhandlungsprozessen.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Ariston

Daniela Völker

Tel: +49(89)4136-3218
Fax: +49(89)4136-63218

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de