Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

James P. Hogan

Das Erbe der Sterne

Roman
Meisterwerke der Science-Fiction

Originaltitel: Inherit the Stars - Giants Book 1
Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst

eBook
ISBN: 978-3-641-17821-5
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 12. Dezember 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

James P.  Hogan - Das Erbe der Sterne
 
 
 

DAS ERBE DER STERNE

Roman
Meisterwerke der Science-Fiction

 
 

Ein toter Raumfahrer

In einer felsigen Höhle auf dem Mond wird eine Leiche in einem roten Raumanzug entdeckt. Niemand weiß, wer der Mann ist. Niemand weiß, woher er kam. Niemand weiß, wer oder was ihn umgebracht haben könnte. Als Wissenschaftler die Leiche daraufhin genauer untersuchen, stellen sie fest, dass der verblichene Raumfahrer 50.000 Jahre alt ist. Er wurde also zu einer Zeit geboren, als es weder die Raumfahrt noch größere menschliche Aktivitäten auf der Erde gab. Es ist das größte Rätsel in der Geschichte des Universums...

 
 

Kurzvita

Über James P. Hogan (Autor)

James P. Hogan (1941-2010) wuchs im Londoner Westen auf. Sein erster Roman Das Erbe der Sterne erschien 1977. Sein wissenschaftlich-technisch orientierter Schreibstil fand großen Anklang, sodass Hogan mehrere Nachfolgeromane schrieb. Er wurde oft mit seinem Landsmann Arthur C. Clarke verglichen. Bis zu seinem Tod lebte er mit seiner Frau Jackie, mit der er in dritter Ehe verheiratet war, in Florida und Irland.

 

Über Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

 
 

Titelübersicht

» Das Erbe der Sterne
» Der Satellit
» Der Schöpfungscode
» Die Kinder von Alpha Centauri
» Die Riesen von Ganymed
» Die Schöpfungsmaschine
» Es war dreimal
» Stern der Riesen
» Unternehmen Proteus

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de