Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Balvinder Sidhu

Das Ayurveda-Glücksbuch

In 6 Stufen zum Herzensziel

eBook
ISBN: 978-3-641-56543-5
€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Südwest

Erscheinungstermin: 27. Februar 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Balvinder  Sidhu - Das Ayurveda-Glücksbuch
 
 
 

DAS AYURVEDA-GLÜCKSBUCH

In 6 Stufen zum Herzensziel

 
 

Herzensziele geben dem Leben einen Rahmen

Sie geben Halt und sind ein entscheidender Faktor für Glück, Erfolg und Erfüllung. Je klarer diese Ziele erkannt und formuliert werden, desto selbstbestimmter kann eine persönliche und berufliche Lebensplanung stattfinden. In diesem Ratgeber verknüpft die Ayurveda-Expertin Balvinder Sidhu das westliche Managementwissen mit der Weisheit des indischen Ayurveda. Die Autorin führt den Leser in sechs Stufen vom Blick in die eigene Vergangenheit über die Analyse des Status quo bis hin zur klaren Definition, Gewichtung und Umsetzung eigener Lebensziele. Sie vermittelt dabei das uralte Wissen der Veden, dass Alles in Jedem angelegt ist. Mittels Fragebögen, ayurvedischen Rezepten und Tipps sowie kleinen Übungen wird der Leser animiert, aktiv etwas für sein Glück zu tun. Denn jeder trägt das gesamte Potenzial zur selbstbestimmten Lebens(um-)gestaltung in sich.

 
 

Kurzvita

Balvinder Sidhu wurde in Nordindien geboren und von ihrer Familie, die sich bereits seit Generationen professionell mit Ayurveda befasst, in eine der ältesten Heilslehren der Welt eingeführt. Seit ihrem zwölften Lebensjahr lebt sie in Deutschland, wo sie seit mehr als 20 Jahren das Institut „Kaya Veda“ in Augsburg leitet, das sich auf ayurvedische Methoden bei Haut- und Haarproblemen sowie auf gesunde Ernährung spezialisiert hat. Sie betrachtet es als ihre Berufung, das über Jahrtausende alte ganzheitliche Wissen der hinduistischen Gelehrten - die Philosophie der Veden - mit den Bedürfnissen der westlichen Gesellschaft zu verbinden. In den Medien wurde häufig über Balvinder Sidhu und ihre erfolgreiche Arbeit mit Ayurveda berichtet.

 
 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de