Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Robert Silverberg

Bruderschaft der Unsterblichen

Roman

Originaltitel: The Book of Skulls

eBook
ISBN: 978-3-641-11633-0
€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 25. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Robert  Silverberg - Bruderschaft der Unsterblichen
 
 
 

BRUDERSCHAFT DER UNSTERBLICHEN

Roman

 
 

Der Preis des ewigen Lebens

Vier Studenten entdecken ein Manuskript, das ihnen Unsterblichkeit verspricht, wenn sie den bizarren Initiationsritus eines Mönchsordens überleben. Die jungen Männer suchen den Orden auf und werden als Novizen akzeptiert - doch damit sie die Unsterblichkeit erlangen, muss einer sich selbst opfern, und ein zweiter muss geopfert werden ...

 
 

Kurzvita

Robert Silverberg, geboren 1935 in New York, ist einer der bekanntesten Science-Fiction- Autoren. 1954 beginnt er, auch um seine finanzielle Situation als Student zu verbessern, Science-Fiction-Geschichten an einschlägige New Yorker Verlage zu verkaufen. Sein erster Roman "Revolt on Alpha C" erscheint 1955, 1957 bekommt er den Hugo Award als vielversprechendster Nachwuchsautor verliehen. Bereits mit Ende zwanzig ist er dank eines gewaltigen Arbeitspensums und kluger Investition Millionär. Er hat über 50 Romane (darunter auch Fantasy) veröffentlicht. Silverberg erhielt zahlreiche Preise, darunter den renommierten Hugo-Award für den besten Science-Fiction-Autor. Er verfaßt auch Sachbücher über Archäologie und Naturwissenschaften. Heute lebt er mit seiner Frau, der Autorin Karen Haber, in San Francisco.

 
 

Titelübersicht

» Am Ende des Winters
» Bruderschaft der Unsterblichen
» Der Gesang der Neuronen
» Der heiße Himmel um Mitternacht
» Der neue Frühling
» Der Seher
» Die Jahre der Aliens
» Ein glücklicher Tag im Jahr 2381
» Es stirbt in mir
» Exil im Kosmos
» Gast aus der Zukunft
» Macht über Leben und Tod
» Öffnet den Himmel
» Schwingen der Nacht
» Über den Wassern
» Zeit der Mutanten
» Zigeunerstern

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de