Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Gunnar Ebmeyer, Kuno Hottenrott

Bauch weg!

Fatburning mit System

eBook
PDF
ISBN: 978-3-641-03621-8
€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Südwest

Erscheinungstermin: 13. Oktober 2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Gunnar  Ebmeyer, Kuno  Hottenrott - Bauch weg!
 
 
 

BAUCH WEG!

Fatburning mit System

 
 

Das einzigartige Fatburning-Konzept für Männer

Trotz Situps im Studio oder Joggingrunde im Park bleiben Sixpack und strammer Bizeps aus? Wer zu viele Kilos auf die Waage bringt, kennt das Problem: Man(n) verkneift sich Currywurst samt Feierabend-Bier und geht stattdessen zum Bankdrücken –dennoch wollen die Pfunde nicht schmelzen. Dabei sind Sport und gesunde Ernährung grundsätzlich der richtige Weg zu einem durchtrainierten und leistungsfähigen Körper – solange man dabei einige Dinge beachtet!

FIT FOR FUN-Redakteur Gunnar Ebmeyer und Prof. Kuno Hottenrott erklären, wie Ausdauer- und Krafttraining, richtig kombiniert, zum Turbo für die Fettverbrennung werden und welche Übungen den größten Erfolg erzielen. Neben speziellen Trainingsplänen für Läufer, Biker und Crosstraining und Workouts für daheim und das Fitness-Studio, gibt es ein ausgeklügeltes Ernährungsprogramm mit überzeugenden Rezepten zum Abnehmen.

 
 

Kurzvita

Über Gunnar Ebmeyer (Autor)

Gunnar Ebmeyer hat Sportwissenschaften studiert und ist Redakteur bei Fit for Fun im Sportressort.

 

Über Kuno Hottenrott (Autor)

Kuno Hottenrott (Jahrgang 1959) ist Universitätsprofessor für Trainingswissenschaft und Direktor des Instituts für Leistungsdiagnostik und Gesundheitsförderung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er hat an der Kasseler Universität Mathematik und Sport studiert. Nach seiner Promotion zu einem trainingswissenschaftlichen Thema habilitierte er sich an der Uni Marburg. Er ist Experte für die Ausdauersportarten und hat zahlreiche Publikationen und Monografien verfasst. In der Deutschen Triathlon Union war er sechs Jahre als Nachwuchstrainer tätig. Prof. Hottenrott ist selbst aktiver Ausdauersportler mit einer Marathonbestzeit von 2:36 h.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de