Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Harald Martenstein

Ansichten eines Hausschweins

Neue Geschichten über alte Probleme

eBook
ISBN: 978-3-641-06970-4
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: C. Bertelsmann

Erscheinungstermin: 11. Oktober 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Harald  Martenstein - Ansichten eines Hausschweins
 
 
 

ANSICHTEN EINES HAUSSCHWEINS

Neue Geschichten über alte Probleme

 
 

Kultautor Harald Martenstein

Wenn am Donnerstag die »Zeit« erscheint oder am Sonntag der Berliner »Tagesspiegel«, dann gibt es viele, die diese Blätter nur wegen eines einzigen Textes kaufen: der Kolumne von Harald Martenstein! Martensteins Texte sind witzig, nachdenklich, sarkastisch, skurril, manchmal auch wütend. Sie stellen die Regeln der politischen Korrektheit auf den Kopf, oft balancieren sie auf dem schmalen Grat zwischen Literatur und Nonsens. Ihr Thema ist der deutsche Alltag.

Dieses Buch enthält Martensteins beste Glossen aus den vergangenen Jahren.

 
 

Kurzvita

Harald Martenstein, geboren 1953, ist Autor der Kolumne "Martenstein" im "ZEITmagazin" und Redakteur beim Berliner "Tagesspiegel". 2004 erhielt er den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Sein Roman "Heimweg" wurde im September 2007 mit der Corine ausgezeichnet, 2010 erhielt er den Curt-Goetz-Ring. Außerdem erschienen seine Kolumnensammlungen "Männer sind wie Pfirsiche. Subjektive Betrachtungen über den Mann von heute mit einem objektiven Vorwort von Alice Schwarzer" und "Der Titel ist die halbe Miete. Mehrere Versuche über die Welt von heute".

 
 

Titelübersicht

» Ansichten eines Hausschweins
» Die neuen Leiden des alten M.
» Drei Mann in einem Boot. Ganz zu schweigen vom Hund!
» Freuet Euch, Bernhard kommt bald!
» Gefühlte Nähe
» Heimweg
» Im Kino
» Jeder lügt so gut er kann
» Katzenmusik und Katerstimmung
» Nettsein ist auch keine Lösung
» Vom Leben gezeichnet
» Wachsen Ananas auf Bäumen?

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de