Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Betty Herbert

52 Verführungen

Ein Paar holt sich die Lust zurück

Originaltitel: 52 Seductions
Originalverlag: Curtis Brown
Aus dem Englischen von Henriette Zeltner

eBook
ISBN: 978-3-641-07523-1
€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 18. Juni 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Betty  Herbert - 52 Verführungen
 
 
 

52 VERFÜHRUNGEN

Ein Paar holt sich die Lust zurück

 
 

Ein Paar, ein Jahr – 52 Ideen zur Wiederentdeckung der Lust

Betty und Herbert, deren Sexleben nach zehn Jahren Ehe eingeschlafen ist, starten ein originelles Selbstexperiment, um die Lust zurück in ihre Beziehung zu bringen. Ein Jahr lang verführen sie sich jede Woche gegenseitig auf eine neue Weise. Witzig, unterhaltsam und hemmungslos schildert Betty ihre Erfahrungen in dem Jahr der 52 Verführungen, das die Wiederentdeckung der Lust auf steigenden Kompetenzebenen zelebriert.

 
 

Kurzvita

Über Betty Herbert (Autorin)

Betty Herbert arbeitete als Lehrerin, Beraterin im Bereich Marketing und bei der Tate Britain. Sie entwickelt gegenwärtig zusammen mit Lehrern Konzepte für mehr Kreativität an Schulen und lebt mit Ihrem Mann an der Südostküste Englands. Unter ihrem Pseudonym Betty Herbert veröffentlichte sie bereits den Blog "The 52 Seductions", auf dem ihr Buch basiert.

 

Über Henriette Zeltner (Übersetzerin)

Henriette Zeltner, geboren 1968, lebt und arbeitet in München, Tirol und New York. Sie übersetzt Sachbücher sowie Romane für Erwachsene und Jugendliche aus dem Englischen, zuletzt Angie Thomas' Romandebüt »The Hate U Give«, für das sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2018 ausgezeichnet wurde.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de