Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE PRESSEMITTEILUNG - 21.11.2017

 

Verlagsgruppe Random House stellt alle Vorschauen in VLB-TIX zur Verfügung

Mit dem 21. November hat die Verlagsgruppe Random House einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Digitalen Vorschau erreicht: Zum ersten Mal sind die Vorschauen aller 45 Verlage nicht nur in Print, sondern auch komplett online in VLB-TIX verfügbar. Die Verlagsgruppe unterstreicht damit ihr Bekenntnis zu VLB-TIX und zur Digitalen Vorschau.

Mit der Digitalen Vorschau arbeitet die Verlagsgruppe Random House seit genau einem Jahr. Seit dem Frühjahr 2017 haben nach und nach immer mehr Verlage der Gruppe die digitale Vorschau in ihren Angebots- und Verkaufsprozess einbezogen. Der schrittweise Einstieg in die Digitale Vorschau hat nicht nur dazu beigetragen, alle Prozesse, Schnittstellen und die Datenübermittlung neu aufsetzen zu können, sondern auch dazu, Hindernisse frühzeitig zu erkennen und Prozesse zu optimieren.

Die Zahl der Handelspartner, die inzwischen gemeinsam mit der Verlagsgruppe Random House mit VLB-TIX arbeiten, hat sich seit der ersten Reise verdoppelt – über 400 Buchhändler sind mittlerweile dabei. Damit alle Fragen kompetent beantwortet werden können und das Verkaufsgespräch mit der Digitalen Vorschau durchgeführt werden kann, wurden die Verkäufer im Außen- und im Innendienst geschult und alle Außendienst-Kollegen zudem mit neuer Hardware ausgestattet.

Der nächste große Schritt erfolgt Anfang des neuen Jahres: Ab Januar 2018 werden zum ersten Mal alle Mitarbeiter VLB-TIX in den Gesprächen mit ihren Handelspartnern und im Verkaufsprozess einsetzen – sowohl im Innen- als auch im Außendienst. "Wir gehen diesen Schritt gemeinsam mit unseren Handelspartnern, weil wir von den vielen Vorteilen der Digitalen Vorschau überzeugt sind. Auf die erste Reise mit allen Verlagen schauen wir voller Optimismus und sind sicher, dass sich VLB-TIX zu einer echten Alternative zur Printvorschau entwickeln wird." Annette Beetz, Geschäftsführung Marketing und Vertrieb Verlagsgruppe Random House

 
 

» Zurück zur Übersicht

 
 

Weiter zu www.randomhouse.de