Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE PRESSEMITTEILUNG - 26.02.2020

 

Verlagsgruppe Random House gründet neuen Kinderbuchverlag Penguin JUNIOR

Die Verlagsgruppe Random House erweitert ihr bestehendes Portfolio im Kinder- und Jugendbuchsegment und gründet mit Penguin JUNIOR einen neuen Kinderbuchverlag.

„Mich freut es sehr, dass wir unserem Ziel, im Markt der jüngeren und jüngsten Zielgruppen eine bedeutendere Rolle zu spielen, mit Penguin JUNIOR einen wesentlichen Schritt näher kommen. Die Marke Penguin bietet sich hier mit ihrer Kraft und sympathischen Ausstrahlung in besonderem Maße an. Für die Verlagsgruppe Random House ist es von größter Bedeutung, dass wir Menschen vom frühesten Alter an für Bücher begeistern und zur Förderung des Lesens beitragen. Daran arbeiten wir in all unseren Kinder- und Jugendbuchprogrammen und nun speziell auch bei Penguin JUNIOR.“ Thomas Rathnow, CEO der Verlagsgruppe Random House.

Penguin JUNIOR startet im Herbst 2020 mit 24 Büchern und sehr unterschiedlichen Formaten für Kinder von 0-7 Jahren: Pappbilderbücher, Bilderbücher, Vorlesebücher und Sachbücher. Das Startprogramm beinhaltet Originalausgaben und Eigenentwicklungen mit deutschen Autorinnen und Autoren, deutschen Illustratorinnen und Illustratoren sowie internationale Lizenzen von Penguin Random House und anderen namhaften Kinder- und Jugendbuchverlagen.

„Alle Penguin JUNIOR-Bücher werden von erfahrenen Expertinnen und Experten entwickelt und von Kindern erprobt. Außerdem legen wir besonderen Wert auf eine hochwertige und liebevolle Ausstattung“, so Verlagsleiterin Susanne Krebs. „Bei Penguin JUNIOR erscheinen Bücher, die Kindern von klein auf helfen, mit Spaß und Neugier die Welt zu entdecken und dabei ihre eigene Stimme zu finden. Unsere Bücher laden ein zu staunen, spielerisch zu lernen und sie sprechen die Fantasie an. Und ganz besonders tragen die Bücher von Penguin JUNIOR dazu bei, Kinder zu stärken, Selbstvertrauen, Verständnis und Verantwortungsgefühl zu fördern.“

Im Startprogramm laden in der Reihe „Deine – meine – unsere Welt“ Pappbilderbücher mit außergewöhnlichen Spieleffekten zum Mitfühlen und Mitmachen ein. Und in der Pappereihe „Sei dabei!“ werden verschiedene Berufe vorgestellt: So verbringt man mit den Titeln „Auf der Baustelle“, „Bei der Tierärztin“, „In der Küche“ und „Auf der Raumstation“ einen kompletten Tag in dem jeweiligen Beruf und begleitet zum Beispiel die Tierärztin vom Aufstehen bis zum Feierabend.

Penguin JUNIOR arbeitet mit renommierten Illustratorinnen und Illustratoren, sowie Autorinnen und Autoren wie Isabel Kreitz, Ramona Kaulitzki, Marie Voigt oder Bestsellerautorin Lucinda Riley zusammen. Von ihr stammt auch der Spitzentitel im Startprogramm: „Deine Schutzengel - Hab keine Angst, wenn‘s dunkel ist“ der erste Band einer Vorlesebuchreihe ab vier Jahren, die Lucinda Riley mit ihrem Sohn Harry Whittaker entwickelt hat.

„Mit Penguin JUNIOR machen wir Eltern und Familien sowie Wegbegleiterinnen und -begleitern von Kleinkindern das Angebot, die frühkindliche Entwicklung innovativ und zeitgemäß zu begleiten und zu fördern“, bringt Verlagsleiterin Susanne Krebs die Botschaft von Penguin JUNIOR auf den Punkt.


Weitere Informationen auf www.penguin-junior.de



Die Verlagsgruppe Random House GmbH ist ein Unternehmen der Bertelsmann SE & Co. KGaA. Zu den 47 Verlagen der größten deutschsprachigen Publikumsverlagsgruppe zählen u.a. Blanvalet, Goldmann, Heyne und Penguin sowie weitere Literatur- und Sachbuch-, Kinder- und Jugendbuch-, Ratgeber-, Bildband- und Hörbuchverlage darunter btb, Blessing, cbj, C. Bertelsmann, Der Audio Verlag, der Hörverlag, DVA, Ludwig, Luchterhand, Manesse, Mosaik, Random House Audio, Siedler und Südwest. Weitere Informationen auf www.randomhouse.de

Kontakt: Claudia Limmer, Unternehmenskommunikation Tel.: 089 4136-3130, E-Mail: claudia.limmer@randomhouse.de

 
 

» Zurück zur Übersicht

 
 

Weiter zu www.randomhouse.de