Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE PRESSEMITTEILUNG - 13.11.2019

 

VORLESEN UND NEUE WELTEN ERÖFFNEN: Verlagsgruppe Random House engagiert sich zum bundesweiten Vorlesetag

Seit 15 Jahren setzt der bundesweite Vorlesetag ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten. Auch die Verlagsgruppe Random House beteiligt sich seit dem Start aktiv an der Aktion und macht den Vorlesetag zu einem wichtigen Bestandteil ihres Engagements für die Leseförderung.

In diesem Jahr nehmen am 15. November rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen sowie Autorinnen und Autoren verschiedener Verlage am Aktionstag teil. Sie werden deutschlandweit Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen besuchen, um die Kinder für Bücher und Geschichten zu begeistern. Neben der Vorlesegeschichte haben sie auch ein Paket mit verschiedenen altersgerechten Büchern und Hörbüchern als Geschenk für die Klassen und Gruppen im Gepäck.

Auch Thomas Rathnow, CEO der Verlagsgruppe Random House, ist in einem Kindergarten im Einsatz und freut sich über das freiwillige Engagement in seinem Haus: „Wir alle bei Random House sind tagtäglich Botschafterinnen und Botschafter des Lesens und des Buchs. Der Vorlesetag ist eine ganz besondere Gelegenheit, eine unserer wichtigsten Zielgruppen ganz unmittelbar und persönlich zu erreichen: die Leserinnen und Leser der Zukunft. Dass wir dabei auch Kinder inspirieren, für die der Umgang mit Büchern keine Selbstverständlichkeit ist, freut mich besonders.“


Die Verlagsgruppe Random House GmbH ist ein Unternehmen der Bertelsmann SE & Co. KGaA. Zu den 47 Verlagen der größten deutschsprachigen Publikumsverlagsgruppe zählen u.a. Blanvalet, Goldmann, Heyne und Penguin sowie weitere Literatur- und Sachbuch-, Kinder- und Jugendbuch-, Ratgeber-, Bildband- und Hörbuchverlage darunter btb, Blessing, cbj, C. Bertelsmann, Der Audio Verlag, der Hörverlag, DVA, Ludwig, Luchterhand, Manesse, Mosaik, Random House Audio, Siedler und Südwest. Weitere Informationen auf www.randomhouse.de

Kontakt: Claudia Limmer, Leitung Unternehmenskommunikation
Tel.: 089 4136-3130, E-Mail: claudia.limmer@randomhouse.de

 
 

» Zurück zur Übersicht

 
 

Weiter zu www.randomhouse.de