Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Nick Cave

Und die Eselin sah den Engel

Roman

Originaltitel: And the ass saw the angel
Originalverlag: Penguin
Aus dem Englischen von Werner Schmitz

Taschenbuch, Klappenbroschur, 336 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-67682-4
€ 10,99 [D] | € 11,30 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne Hardcore

Erscheinungstermin: 13. Oktober 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Nick  Cave - Und die Eselin sah den Engel
 
 
 

UND DIE ESELIN SAH DEN ENGEL

Roman

 
 

Gott hab ihn selig

Euchrid Eucrow ist das Produkt mehrerer Generationen von Inzucht. Seine Mutter ist eine Säuferin und sein Vater ein wortkarger Fallensteller. Wortlos wächst er in einem fundamentalistischen Südstaatenkaff auf, welches von einer eigenartigen Sekte und vom Anbau von Zuckerrohr lebt. Euchrid wird von den Städtern gejagt und misshandelt. Nur die Hobos des Ortes stehen noch unter ihm. Getrieben von sozialer Isolation, flüchtet er sich in Wahnvorstellungen und kreiert seine eigene Welt.

 
 

Kurzvita

Nick Cave, geboren 1957 in Warracknabeal, Australien, ist Musiker, Texter, Dichter, Drehbuchautor und Schauspieler. Er gründete die Bands The Birthday Party, The Bad Seeds und Grinderman und veröffentlichte als deren Frontmann zahlreiche erfolgreiche Alben. Zuletzt erschein 2013 das vielfach ausgezeichnete Album Push the Sky Away. Nach Und die Eselin sah den Engel erschien 2009 Caves zweiter Roman Der Tod des Bunny Munro, der in über 30 Ländern veröffentlicht wurde. 2014 kam die autobiografische Film-Doku 20.000 Days on Earth in die Kinos.

 
 

Titelübersicht

» Der Tod des Bunny Munro
» Und die Eselin sah den Engel

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne Hardcore

Frauke Hanke

Tel: +49(89)4136-3927
Fax: +49(89)4136-63927

 

Veranstaltungen

Carolin Assmann

Tel: +49(89)4136-3915
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de