Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Irvine Welsh

Trainspotting

Roman

Originaltitel: Trainspotting
Originalverlag: Jonathan Cape
Aus dem Englischen von Peter Torberg

Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-67660-2
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne Hardcore

Erscheinungstermin: 14. Oktober 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Irvine  Welsh - Trainspotting
 
 
 

TRAINSPOTTING

Roman

 
 

Die volle Ladung Leben - ein Klassiker der Underground-Literatur

Mietskasernen, Arbeitslosigkeit, miese Pubs, viel Alkohol und jede Menge Drogen: das ist der Alltag in Leith, einem heruntergekommenen Vorort von Edinburgh. Das ist auch der Alltag von Renton, Spud, Begbie, Sick Boy und Dianne, einer Clique von jugendlichen Außenseitern, in deren Leben sich fast alles um Drogen dreht. Wer kein Junkie ist, wird bald einer werden oder war einer oder wird bald wieder einer sein. Neben Stuff, Rausch, Entzug, Sex, Frust und Gewalt gibt es aber auch noch die Musik. Und wenn diese Anti-Helden schon alle den Blues haben, so doch zumindest mit 160 beats per minute.

 
 

Kurzvita

Irvine Welsh, geboren 1957 in Leith bei Edinburgh, schreibt Romane und Kurzgeschichten, und gilt als einer der wichtigsten Autoren der Underground-Literatur. Sein Debütroman Trainspotting und die gleichnamige Verfilmung mit Ewan McGregor machten ihn international bekannt.

www.irvinewelsh.net

 
 

Titelübersicht

» Das Sexleben siamesicher Zwillinge
» Die Hosen der Toten
» Ein ordentlicher Ritt
» Kurzer Abstecher
» Porno
» Skagboys
» Trainspotting

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne Hardcore

Frauke Hanke

Tel: +49(89)4136-3927
Fax: +49(89)4136-63927

 

Veranstaltungen

Carolin Assmann

Tel: +49(89)4136-3915
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de