Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Originaltitel: Suburra
Originalverlag: Folio/Giulio Einaudi Editore
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl

Erstmals im Taschenbuch

Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-43856-9
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne Hardcore

Erscheinungstermin: 8. August 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Giancarlo  de Cataldo, Carlo  Bonini - Suburra
 
 
 

SUBURRA

Thriller

 
 

Ein brutaler Bandenkrieg erschüttert die Straßen Roms. Kommissar Malatesta ahnt den wahren Grund der Fehde: Ein gigantisches Bauvorhaben, das die Peripherie der Stadt bis zur Küste von Ostia mit Casinos, Hotels und Clubs zubetonieren soll. Dabei ziehen nicht nur korrupte Behörden, Mafia und Zigeunerclans am selben schmutzigen Strang, sondern auch Würdenträger aus Kirche und Politik. Allen voran Samurai, ein eiskalter Neofaschist.

 
 

Kurzvita

Über Giancarlo de Cataldo (Autor)

Giancarlo de Cataldo, geboren 1956 in Taranto, lebt und arbeitet als Richter in Rom. Er ist der Autor zahlreicher preisgekrönter Romane, Erzählungen und Drehbücher für Film und Fernsehen.

Carlo Bonini, geboren 1967 in Rom, ist Investigativ-Journalist bei der Tageszeitung »La Repubblica«. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u. a.: »ACAB. All Cops Are Bastards«, das von Stefano Sollima verfilmt wurde.

 

Über Carlo Bonini (Autor)

Carlo Bonini, geboren 1967 in Rom, ist Investigativ-Journalist bei der Tageszeitung »La Repubblica«. Zahlreiche Buchveröffenltichungen, u. a.: »ACAB. All Cops Are Bastards«, das von Stefano Sollima verfilmt wurde.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de