Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Norbert Horst

Sterbezeit

Kommissar Kirchenberg ermittelt 4
Roman

Originalausgabe

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-46487-6
€ 7,95 [D] | € 8,20 [A] | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 11. August 2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Norbert  Horst - Sterbezeit
 
 
 

Sterbezeit

»Norbert Horst schreibt die derzeit besten Polizeiromane in Deutschland.«

Hamburger Abendblatt

 

Buchinhalt

Drei Leichen bestimmen den Tag von Kriminalhauptkommissar Konstantin Kirchenberg: Ein Drogentoter, eine alte schwerkranke Frau und mumifizierte menschliche Überreste, die bei Renovierungsarbeiten gefunden wurden und Jahrzehnte alt sind. Kirchenberg ermittelt, und zumindest die ersten beiden Fälle scheinen schnell gelöst. Im dritten Fall lässt Kirchenberg die Leichenteile mit Hilfe der Isotopenmethode, einer neuen Technik der Rechtsmedizin, untersuchen. Die Ergebnisse der forensischen Untersuchung führen ihn auf die Spur einer Familientragödie. Doch deren Ausmaße werden ihm erst nach und nach bewusst…

 
 

Kurzvita

Norbert Horst ist im Hauptberuf Kriminalhauptkommissar bei der Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen. Als Mitglied eines MK-Pools hat er in zahlreichen Mordkommissionen ermittelt. Heute arbeitet er als Pressesprecher. Der Autor ist verheiratet und hat zwei Kinder. Für seinen ersten Roman mit KHK Kirchenberg, »Leichensache«, erhielt er den Friedrich Glauser Preis 2004 für das beste Krimidebüt; für »Todesmuster« wurde er mit dem Deutschen Krimipreis 2006 ausgezeichnet.

 
 

Titelübersicht

» Bitterer Zorn
» Blutskizzen
» Kaltes Land
» Leichensache
» Mädchenware
» Splitter im Auge
» Sterbezeit
» Todesmuster

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Katrin Cinque

Tel: +49(89)4136-3452
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de