Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Claus Kleber, Cleo Paskal

Spielball Erde

Machtkämpfe im Klimawandel

Originalverlag: C. Bertelsmann

Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
16 S. farbiger Bildteil
ISBN: 978-3-442-74713-9
€ 10,99 [D] | € 11,30 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 10. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Claus  Kleber, Cleo  Paskal - Spielball Erde
 
 
 

SPIELBALL ERDE

Machtkämpfe im Klimawandel

 
 

Der beliebteste deutsche Nachrichtenmoderator eröffnet die Debatte über die Neuverteilung der Welt

Während wir in Europa mit unseren eigenen Sorgen beschäftigt waren, ist der Klimawandel in Washington, Moskau, Beijing und vielen anderen Hauptstädten der Welt ein Thema für Militärs und Machtpolitiker geworden. Die Menschheit verändert das Antlitz des Planeten. Das hat Folgen. Vorausschauende Politik – vor allem in China – richtet sich darauf ein. Meist egoistisch im eigenen Interesse. »Spielball Erde« berichtet von Schauplätzen rund um den Globus über Brennpunkte dieser Entwicklung. Und fragt nach Lösungen.

 
 

Kurzvita

Claus Kleber beschäftigt sich seit den 1980er Jahren mit Fragen internationaler Sicherheitspolitik. Gemeinsam mit Angela Andersen (USA) produzierte er preisgekrönte Dokumentationen und Reportagen für ARD und ZDF, darunter »Allmacht Amerika« (2003), »Amerikas Kreuzzüge« (2004), »Die Bombe« (2009) und »Machtfaktor Klima« (2011). Sein Bestseller »Amerikas Kreuzzüge« wurde 2005 als bestes Sachbuch des Jahres mit der »Corine« ausgezeichnet. Von 1986 bis 2002 war Claus Kleber Hörfunk- und Fernsehkorrespondent der ARD in den USA. Seit 2003 moderiert er die Nachrichtensendung »heute journal« im ZDF.

Cleo Paskal ist Expertin für geostrategische Fragen, Associate Fellow bei der renommierten britischen Denkfabrik »Chatham House« und Gastdozentin an der Manipal University in Indien. Sie berät u.a. das deutsche Auswärtige Amt, EU, NATO, OSZE, verschiedene Abteilungen der britischen und der US-Regierung ebenso wie Unternehmensvorstände und Sicherheitsfachleute aus über 30 Ländern. Für ihre Schriften, u.a. das Buch »Global Warring: How Environmental, Economic, and Political Crises Will Redraw the World Map« (2010), erhielt Cleo Paskal über zwei Dutzend Auszeichnungen, eine von ihr geschriebene TV-Dokumentarreihe gewann den Emmy.

 
 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(089)4136-0

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann


 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de