Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Salman Rushdie

Shalimar der Narr

Roman

Originaltitel: Shalimar the Fool
Originalverlag: Random House

Taschenbuch, Broschur, 544 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-74338-4
€ 11,99 [D] | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 13. Februar 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Salman  Rushdie - Shalimar der Narr
 
 
 

SHALIMAR DER NARR

Roman

 
 

Vor dem Haus seiner unehelichen Tochter wird Maximilian Ophuls, dem ehemaligen US-Botschafter in Indien, von seinem muslimischen Chauffeur die Kehle durchgeschnitten. Was aussieht wie ein politisch motiviertes Attentat, ist ein zutiefst persönliches Drama. Dies ist die Geschichte von Max, von seinem Mörder und seiner Tochter – und von einer Frau, die am Anfang von allem steht. Die Geschichte einer tiefen Liebe, die verheerend endet. Eine Geschichte, die bis nach Kaschmir führt. Ein verlorenes Paradies auf Erden mit Pfirsichhainen und Honigbienen, Bergen und Seen, grünäugigen Frauen und mörderischen Männern, wo Menschen entwurzelt werden und Namen sich auf einmal ändern – nichts bleibt, wie es ist, und doch ist alles miteinander verbunden.

 
 

Kurzvita

Salman Rushdie, 1947 in Bombay geboren, studierte in Cambridge Geschichte. Mit seinem Roman »Mitternachtskinder« wurde er weltberühmt. Seine Bücher erhielten renommierte internationale Auszeichnungen, u.a. den Booker Prize, und sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. 1996 wurde ihm der Aristeion-Literaturpreis der EU für sein Gesamtwerk zuerkannt. 2008 schlug ihn die Queen zum Ritter.

 
 

Titelübersicht

» Das Lächeln des Jaguars
» Der Boden unter ihren Füßen
» Des Mauren letzter Seufzer
» Die bezaubernde Florentinerin
» Die satanischen Verse
» Golden House
» Grimus
» Harun und das Meer der Geschichten
» Heimatländer der Phantasie
» Joseph Anton
» Luka und das Lebensfeuer
» Mitternachtskinder
» Osten, Westen
» Scham und Schande
» Shalimar der Narr
» Überschreiten Sie diese Grenze!
» Wut
» Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(089)4136-0

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann


 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur offiziellen deutschen Website von Salman Rushdie www.salman-rushdie.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de