Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Sebastian Haffner

Preussen ohne Legende

Originaltitel: Preussen ohne Legende
Originalverlag: Stern-Magazin im Verlag Gruner + Jahr, 1979

Taschenbuch, Broschur, 536 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, 250 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-442-75544-8
€ 19,00 [D] | € 19,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 1. Dezember 1998
Dieser Titel ist lieferbar.

Sebastian  Haffner - Preussen ohne Legende
 
 
 

PREUSSEN OHNE LEGENDE

 
 

War Preußen der Inbegriff von Rechtlichkeit und Ordnung ? Ein Hort des Militarismus ? Das Werden eines außergewöhnlichen Staates, seine Blüte und seinen Untergang schildert Sebastian Haffner in dieser reich bebilderten Geschichte Preußens und stellt zugleich Mythen und Klischees auf den Prüfstand.

 
 

Kurzvita

Sebastian Haffner, geboren 1907 in Berlin, war promovierter Jurist. Er emigrierte 1938 nach England, wo er als Journalist für den »Observer« arbeitete. Seine »Geschichte eines Deutschen« verfasste er 1939 im Londoner Exil. 1954 kehrte er nach Deutschland zurück, schrieb zunächst für die »Welt«, später für den »Stern«. Haffner ist Autor einer Reihe historischer Bestseller, u. a. »Anmerkungen zu Hitler«. Er starb 1999.

 
 

Titelübersicht

» Der Teufelspakt
» Geschichte eines Deutschen
» Geschichte eines Deutschen - Als Engländer maskiert
» Preussen ohne Legende

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Britta Puce

Tel: +49(89)4136-3564

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-63777

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de