Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Cristina de Stefano

Oriana Fallaci

Ein Frauenleben

Originaltitel: Oriana. Una donna
Originalverlag: Rizzoli
Aus dem Italienischen von Judith Schwaab

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 24 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-71416-2
€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 12. September 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Cristina  de Stefano - Oriana Fallaci
 
 
 

Oriana Fallaci

Cristina De Stefano

»Eine der bedeutendsten Journalistinnen des 20. Jahrhunderts hat endlich die Biografie bekommen, die sie verdient.«

General-Anzeiger, Bonn

 

Buchinhalt

Fallacis Bücher wurden in 20 Sprachen übersetzt und in 31 Ländern veröffentlicht. Als Reporterin stürzte sie sich in Kriege (u.a. Vietnam 1968, 2. Golfkrieg 1991), provozierte Staatsmänner und hohe Geistliche und schmiedete ihren Stil zur Waffe gegen Ungerechtigkeit und Korruption: Oriana Fallaci war die große Unbequeme der journalistischen Literatur. Weltweit bekannt wurde sie in den 70er und 80er Jahren mit ihren Büchern »Brief an ein nie geborenes Kind« – das Buch erschien auf der Höhe der weltweiten Abtreibungsdebatte –, »Ein Mann« über ihre Liebe zum 1976 mutmaßlich ermordeten griechischen Widerstandskämpfer Alekos Panagoulis und »Inschallah« über den Bürgerkrieg in Beirut. Sie arbeitete für weltbekannte Zeitungen wie die Londoner Times, Life und die New York Times und interviewte zahlreiche bekannte Persönlichkeiten, etwa Yassir Arafat, Willy Brandt und Henry Kissinger.

 
 

Kurzvita

Über Cristina de Stefano (Autorin)

Cristina De Stefano ist Journalistin und Autorin. Sie lebt in Paris und arbeitet als Literaturscout für große Verlage auf der ganzen Welt. Für ihre Biographie über die 2006 verstorbene italienische Journalistin Oriana Fallaci erhielt sie von deren Familie bisher unveröffentlichte private Dokumente.

 

Über Judith Schwaab (Übersetzerin)

Judith Schwaab, geb. 1960 in Grünstadt, studierte Italienischen Philologie. Sie ist Lektorin und Übersetzerin von u.a. Debra Dean, Fernanda Eberstadt, Anthony Doerr.

 
 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(089)4136-0

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann


 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de