Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Thomas Letocha

Oma Else kann's nicht lassen

Roman

Originalausgabe

Taschenbuch, Broschur, 192 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47889-7
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 15. Juli 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Thomas  Letocha - Oma Else kann's nicht lassen
 
 
 
 

Oma Else kann‘s nicht lassen

In Thomas Letochas Roman lernt die einundachtzigjährige Else Westermann, dass es nie zu spät für einen Neuanfang und Glück keine Frage des Alters ist

„Bis vor nicht allzu langer Zeit dachte ich noch, ich hätte die aufregendste Zeit meines Lebens hinter mir. Wobei die größte Aufregung in den letzten Jahren vielleicht mein künstliches Hüftgelenk war, das erst beim dritten Anlauf passte, ohne zu wackeln.“ – mit dieser Einschätzung hat Else Westermann, genannt Oma Else, sich gehörig vertan. Seit kurzem ist sie Witwe und auch noch um zwei beste Freundinnen ärmer. Die eine hat sich in die Demenz verabschiedet, mit der anderen hat Elses Mann Robert sie jahrelang betrogen. Doch dann erhält sie einen Brief, der nur leider nicht für sie bestimmt war. Nach dessen faszinierender Lektüre hat Else Geschmack an den Briefen fremder Menschen gefunden. Und so fischt sie täglich neue Briefe aus fremden Briefkästen, liest sie und steckt sie anschließend wieder zurück — bis ein ganz besonderer Brief in ihre Hände gerät und sie von einem Abenteuer ins nächste stolpert. Und so lernt die einundachtzigjährige Oma Else, dass es nie zu spät für einen Neuanfang und Glück keine Frage des Alters ist.

 

Kurzvita

Thomas Letocha studierte Jazzklavier und Komposition sowie Medientechnik. Als Autor und Regisseur realisierte er zahlreiche Fernsehportraits und Dokumentationen und arbeitete als Producer und Realisator von Werbe- und Industriefilmen. Seit 20 Jahren arbeitet er als Drehbuchautor, immer in Zusammenarbeit mit Andreas Föhr. Über 200 Drehbücher sind für das deutsche Fernsehen verfilmt worden.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Thomas Letocha - Oma Else kann's nicht lassen
Reinlesen

Goldmann

Thomas Letocha

Oma Else kann's nicht lassen

Roman

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 192 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47889-7
€ 8.99 [D] | € 9.30 [A] | CHF 12.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Juli 2013

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Katrin Cinque

Tel: +49(89)4136-3452
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de