Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Susanne Schmidt

Nie wieder dick – Das Kochbuch für Berufstätige

Die 30-Gramm-Fett-Methode: 150 schnelle Rezepte

Originalausgabe

Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 15,0 x 20,5 cm, 120 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-85589-2
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 12. Januar 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Susanne  Schmidt - Nie wieder dick – Das Kochbuch für Berufstätige
 
 
 

NIE WIEDER DICK – DAS KOCHBUCH FÜR BERUFSTÄTIGE

Die 30-Gramm-Fett-Methode: 150 schnelle Rezepte

 
 

Susanne Schmidt hat 57 Kilo in nur sieben Monaten abgenommen – jetzt hilft sie anderen im Kampf gegen die Pfunde

Rundum satt essen und dabei abnehmen – Susanne Schmidt macht’s möglich! Ihr Erfolgsgeheimnis lautet: Nicht mehr als 30 Gramm Fett pro Tag. Dank ihrer kinderleichten Methode purzeln die Pfunde schnell und bequem, und das erreichte Wunschgewicht lässt sich dauerhaft halten. Erstmals präsentiert sie jetzt schnelle und einfache Rezeptideen, mit denen man sich vor Heißhungerattacken schützen und auch im stressigen Berufsalltag schlank werden und bleiben kann. So kann wirklich jeder abnehmen.

 
 

Kurzvita

Susanne Schmidt, Jahrgang 1955, hatte 2006 ein Gewicht von 132 Kilo erreicht und fuhr zum Abnehmen in die Spessart-Klinik nach Bad Orb. Dort lernte sie die 30-Gramm-Fett-Methode kennen, mit der sie 57 Kilo verlor. Sie lebt in Norddeutschland und ist Mutter zweier erwachsener Söhne. Christian, der ältere Sohn, unterstützt Susanne Schmidt bei der Organisation der 2007 ins Leben gerufenen „Nie wieder dick - Initiative“, die über die 30-Gramm-Fett-Methode informiert, motiviert und beim Abnehmen hilft.

 
 

Titelübersicht

» Die Vorher-Nachher-Frau
» Nie wieder dick!
» Nie wieder dick - Abnehmen ab 40
» Nie wieder dick – Das Kochbuch für Berufstätige

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Frauke Hanke

Tel: +49(89)4136-3927
Fax: +49(89)4136-63927

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de