Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Gilles Legardinier

Monsieur Thomas und das Geschenk der Liebe

Roman

Originaltitel: Quelqu'un pour qui trembler
Originalverlag: Fleuve Noir
Aus dem Französischen von Doris Heinemann

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48531-4
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 20. März 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Gilles  Legardinier - Monsieur Thomas und das Geschenk der Liebe
 
 
 
 

10.01.2017Pressemitteilung

 

Französische Leichtigkeit und Savoir-vivre: Monsieur Thomas und das Geschenk der Liebe

Mit „Julie weiß, wo die Liebe wohnt“ schrieb Gilles Legardinier 2013 das erfolgreichste Taschenbuch Frankreichs. Nun hat der Autor ein weiteres Mal die Feder gezückt und versüßt uns den Frühling mit einer so zauberhaften wie komischen Vater-Tochter-Geschichte.

» mehr Infos

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de