Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Elizabeth Strout

Mit Blick aufs Meer

Roman - Geschenkausgabe

Originaltitel: Olive Kitteridge
Originalverlag: Random House Inc. USA, New York
Aus dem Englischen von Sabine Roth

Taschenbuch, Flexibler Einband, 480 Seiten, 9,0 x 14,3 cm
ISBN: 978-3-442-74700-9
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 10. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Elizabeth  Strout - Mit Blick aufs Meer
 
 
 

MIT BLICK AUFS MEER

Roman - Geschenkausgabe

 
 

Der mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnete Roman -jetzt als Geschenkausgabe

Die Geschenkausgabe mit der abgerundeten Ecke: anspruchsvolle Haptik, hochwertiges Papier, mit Lesebändchen, kleines Format

In Crosby, einer kleinen Stadt an der Küste von Maine, ist nicht viel los. Doch sieht man genauer hin, ist jeder Mensch eine Geschichte und Crosby die ganze Welt. Und Olive Kitteridge, eine pensionierte Mathelehrerin, sieht sehr genau hin. Sie kann stur und boshaft sein, dann wieder witzig, manchmal sogar eine Seele von Mensch. Auf jeden Fall kommt in Crosby keiner an ihr vorbei … Mit liebevoller Ironie und feinem Gespür für Zwischenmenschliches fügt die amerikanische Bestsellerautorin die Geschichten um Olive und Crosby zu einem unvergesslichen Roman.

 
 

Kurzvita

wurde 1956 in Portland, Maine, geboren. Nach dem Jurastudium begann sie zu schreiben. Ihr erster Roman »Amy & Isabelle« wurde für die Shortlist des Orange Prize und den PEN/Faulkner Award nominiert und wurde ein Bestseller. Für »Mit Blick aufs Meer« bekam sie 2009 den Pulitzerpreis. Elizabeth Strout lebt heute in New York.

 
 

Titelübersicht

» Alles ist möglich
» Amy & Isabelle
» Bleib bei mir
» Das Leben, natürlich
» Die Unvollkommenheit der Liebe
» Mit Blick aufs Meer

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Interview mit Elizabeth Strout und weitere Hintergründe zu ihren Büchern Zum Special

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de