Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Xiaolu Guo

Kleines Wörterbuch für Liebende

Roman

Originaltitel: A Concise Chinese-English Dictionary for Lovers
Originalverlag: Chatto & Windus, London 2007
Aus dem Englischen von Anne Rademacher

Taschenbuch, Broschur, 368 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10106-2
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penguin

Erscheinungstermin: 10. Juli 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Xiaolu  Guo - Kleines Wörterbuch für Liebende
 
 
 

KLEINES WÖRTERBUCH FÜR LIEBENDE

Roman

 
 

Als Zhuang in London ankommt, fühlt sie sich vollkommen verloren. Ihre Eltern haben sie in den Westen geschickt, damit sie Englisch lernt. Doch es ist nicht nur die fremde Sprache, die ihr Mühe macht, sondern auch die seltsamen Umgangsformen und das ungenießbare Essen. Geborgen fühlt sich Zhuang nur im Kino – dort begegnet sie schließlich auch der Liebe. Doch im Westen erweist sich diese als ebenso kompliziert wie der Alltag.

Xiaolu Guo inszeniert den Kulturschock voller Witz. Kleines Wörterbuch für Liebende ist ein kluges, unterhaltsames Verwirrspiel um kulturelle Unterschiede. Zugleich ist es eine zärtliche, bittersüße Liebesgeschichte.

 
 

Kurzvita

Xiaolu Guo wuchs in einer kleinen Stadt in Südchina auf und studierte an der Filmhochschule in Beijing. Sowohl in China als auch in ihrer britischen Wahlheimat machte sie sich als Filmemacherin und Schriftstellerin einen Namen, 2013 gelang ihr der Sprung auf die „Granta’s list of Best Young British Novelists“. Mit "Kleines Wörterbuch für Liebende" gelang ihr der internationale Durchbruch.

 
 

Titelübersicht

» Ein Ufo, dachte sie
» Es war einmal im Fernen Osten
» Ich bin China
» Kleines Wörterbuch für Liebende
» Stadt der Steine

 
 
 
 

KONTAKT

Penguin

Katharina Eichler

Tel: +49(89)4136-3792
Fax: +49(89)4136-3860

 

Veranstaltungen

Stefanie Leimsner

Tel: +49(89)4136-3707
Fax: +49(89)4136-0

 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle Webseite von Xiaolu Guo www.guoxiaolu.com

"Ich nicht verstehen du" - nzz.ch

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de