Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Sophie Kinsella

Kennen wir uns nicht?

Roman

Originaltitel: Remember Me
Originalverlag: Bantam Press
Aus dem Englischen von Jörn Ingwersen

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-46655-9
€ 8,95 [D] | € 9,20 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 8. September 2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Sophie  Kinsella - Kennen wir uns nicht?
 
 
 
 

Gestatten: Ihr neues Leben!

Sophie Kinsella stellt ihren neuen Roman "Kennen wir uns nicht?" in Deutschland vor

Lexi Smart hat einen furchtbaren Abend: Sie ist betrunken, alle außer ihr haben eine Gehaltsprämie bekommen und Loser Dave, ihr Freund, hat sie versetzt. Dann rutscht sie auch noch aus und knallt mit Vollkaracho auf den Kopf. Zumindest ist dies das Letzte, woran sie sich beim Aufwachen im Krankenhaus erinnern kann.

Seltsamerweise sind die Ärzte absolut sicher, dass Lexi nach einem Autounfall eingeliefert wurde. Nur dass sie gar kein Auto hat und erst recht kein Mercedes-Cabrio – sie kann ja nicht einmal fahren. Sie versteht die Welt nicht mehr. Aus dem Spiegel blitzen ihr perfekt weiße Zähne und eine glänzend kastanienbraune Mähne entgegen. Außerdem ist sie Besitzerin einer Louis Vuitton Tasche, hat angeblich einen tollen Job und einen noch tolleren Ehemann. Ein Traum von einem Leben – nur kann sie sich an nichts erinnern. Kein Wunder, Lexi hat die letzten drei Jahre ihres Lebens komplett vergessen.

Das Traumleben entpuppt sich schon bald als Mogelpackung. Und Lexi hat nur einen Wunsch: Sie will ihr altes Leben zurück.

"Kennen wir uns nicht?" ist der neue Roman von Bestsellerautorin Sophie Kinsella, mit dem sie Ende September auf Presse- und Lesereise in Deutschland sein wird. Anfang 2009 kommt darüber hinaus die Verfilmung ihrer Romane um Schnäppchenjägerin Becky Bloomwood in die deutschen Kinos.

Sophie Kinsella auf Presse- und Lesereise
Deutsche Lesung: Lavinia Wilson, Moderation: Sylke Gandzior


Düsseldorf – 22. September 2008, 20:15 Uhr
Mayersche Buchhandlung, Königsallee 18
Eintritt: € 10,-/ erm. € 7,- / Kartentelefon: 0800/8 00 90 03

Hannover – 23. September 2008, 20:15 Uhr
Schmorl & von Seefeld, Bahnhofstraße 14
Eintritt: 10,- / mit Kundenkarte € 5,- / Kartentelefon: 0511/3 67 50

Leipzig – 24. September 2008, 20:15 Uhr
Lehmanns Fachbuchhandlung, Grimmaische Straße 10
Eintritt € 7,- / erm. € 4,- / Kartentelefon: 0341/33 97 50 01 43

 

Kurzvita

© privat

Sophie Kinsella war Finanzjournalistin, bevor sie begann Romane zu schreiben. Zur Freude ihrer Fans werden die Abenteuer, die Shopaholic Becky Bloomwood in Kinsellas Schnäppchenjägerin-Romanen erlebt, im Moment verfilmt. In der Hauptrolle Isla Fisher, Regie führt P.J. Hogan („Die Hochzeit meines besten Freundes“) und Produzent ist niemand Geringeres als Jerry Bruckheimer. „Confessions of a Shopaholic“, so der Originaltitel, läuft ab Anfang 2009 in deutschen Kinos an. Sophie Kinsella lebt mit Ihrem Ehemann und ihren Kindern in England. Mehr zur Autorin unter: www.readsophiekinsella.com

© Christian Schoppe

Lavinia Wilson ist eine der bekanntesten jüngeren Schauspielerinnen in Deutschland. Sie hat in mehr als 20 Film- und Fernsehproduktionen mitgespielt. 2005 erhielt sie für ihre Rolle in "Allein" den Max-Ophüls-Preis. 2006 spielte sie am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg in "Zur schönen Aussicht" von Ödön von Horvath (Regie: Martin Kušej) und las für den SWR das Hörspiel "Prinz Friedrich von Homburg" ein.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Sophie Kinsella - Kennen wir uns nicht?
Reinlesen

Goldmann

Sophie Kinsella

Kennen wir uns nicht?

Roman

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-46655-9
€ 8.95 [D] | € 9.20 [A] | CHF 12.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
September 2008

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Katrin Cinque

Tel: +49(89)4136-3452
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de