Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Irvin D. Yalom

Jeden Tag ein bißchen näher

Eine ungewöhnliche Geschichte

Originaltitel: Every Day Gets a Little Closer. A Twice-Told Therapy
Originalverlag: Basic Books, New York 1974
Aus dem Amerikanischen von Lutz-W. Wolff

Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-442-74716-0
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 13. Januar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Irvin D.  Yalom - Jeden Tag ein bißchen näher
 
 
 

JEDEN TAG EIN BISSCHEN NÄHER

Eine ungewöhnliche Geschichte

 
 

Eine Reise in die Welt der Psychoanalyse!

Als Ginny Elkin, eine begabte und problembeladene junge Schriftstellerin, sich zu einer persönlichen Analyse bei dem Psychoanalytiker Irvin D. Yalom entschließt, treffen Therapeut und Patientin eine Übereinkunft: Jeder wird ein Tagebuch führen, in dem er minutiös festhält, wie ihre Arbeit vorankommt. Eine ungewöhnliche Therapie, in deren Verlauf ganz persönlich Fortschritte und Rückschläge geschildert werden.

 
 

Kurzvita

Irvin D. Yalom wurde 1931 als Sohn russischer Einwanderer in Washington, D.C. geboren. Er gilt als einer der einflussreichsten Psychoanalytiker in den USA und ist vielfach ausgezeichnet. Seine Fachbücher gelten als Klassiker. Seine Romane wurden international zu Bestsellern und zeigen, dass die Psychoanalyse Stoff für die schönsten und aufregendsten Geschichten bietet, wenn man sie nur zu erzählen weiß. Wie nur wenige, fachlich anerkannte Wissenschaftler versteht er es, psychologische Theorie und Praxis in seinen Büchern so anschaulich darzustellen, dass sie seiner Leserschaft nicht nur als gelungene Unterhaltung, sondern auch als praktische Lebenshilfe dienen.

 
 

Titelübersicht

» Das Spinoza-Problem
» Denn alles ist vergänglich
» Der Panama-Hut
» Die Liebe und ihr Henker
» Die Reise mit Paula
» Die rote Couch
» Die Schopenhauer-Kur
» Ein menschliches Herz
» Im Hier und Jetzt
» In die Sonne schauen
» Jeden Tag ein bißchen näher
» Und Nietzsche weinte
» Was Hemingway von Freud hätte lernen können
» Wie man wird, was man ist

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

www.yalom.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de