Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Charlotte Bronte

Jane Eyre

Roman

Mit Nachwort von Elfi Bettinger
Originaltitel: Jane Eyre
Originalverlag: Erstausgabe 1847
Aus dem Englischen von Andrea Ott

Taschenbuch, Broschur, 608 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10285-4
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penguin

Erscheinungstermin: 9. Juli 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Charlotte  Bronte - Jane Eyre
 
 
 

JANE EYRE

Roman

 

»Mit ›Jane Eyre‹ hat Charlotte Brontë der Welt ein tolles Role Model weiblicher Aufsässigkeit hinterlassen.«

Falter (A), Klaus Nüchtern

 

Nach dem Tod ihrer Eltern wächst die Waise Jane Eyre bei ihrer hartherzigen Tante auf. Doch für Mrs. Reed ist Jane eine Bürde, die sie schnellstmöglich wieder loswerden will. So wird Jane erst in ein spartanisches Mädcheninternat geschickt und nimmt schließlich eine bescheidene Stelle als Gouvernante auf Thornfield Hall an. Dort weiß sie ihren Dienstherren, den finsteren Mr. Rochester, mit ihrer Klugheit, ihrer Ehrlichkeit und ihrem Witz zu beeindrucken. Als er ihr seine Liebe gesteht und ihr einen Antrag macht, scheint Janes Leben endlich eine glückliche Wendung zu nehmen. Doch die Mauern des Landsitzes bergen ein furchtbares Geheimnis ...

 
 

Kurzvita

Über Charlotte Bronte (Autorin)

Charlotte Brontë (1816–1855) war neben Emily und Anne die Dritte im Bunde der literarisch hochbegabten Schwestern. Nach dem frühen Tod der Mutter übernahm sie die Fürsorge für die jüngeren Geschwister. Zwei Jahre unterrichtete sie an einem Brüsseler Internat, dann kehrte sie endgültig in die Abgeschiedenheit des väterlichen Pfarrhauses im englischen Moor zurück. Mit »Jane Eyre« gelang Charlotte Brontë der literarische Durchbruch.

 

Über Andrea Ott (Übersetzerin)

Andrea Ott, geboren 1949, hat sich als Übersetzerin englischer und amerikanischer Literatur einen Namen gemacht. Für den Manesse Verlag hat sie Meisterwerke u.a. von Jane Austen, Anthony Trollope, Charlotte Bronte, Elizabeth Gaskell, Henry James, Edith Wharton und Upton Sinclair ins Deutsche gebracht.

 
 

Titelübersicht

» Jane Eyre
» Shirley

 
 
 
 

KONTAKT

Penguin

Laura Austen

Tel: +49(89)4136-3793
Fax: +49(89)4136-3860

 

Veranstaltungen

Stefanie Leimsner

Tel: +49(89)4136-3707
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de