Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Elizabeth Fremantle

Im Schatten der Königin

Ein Tudor-Roman

Originaltitel: Sisters of Treason
Originalverlag: Michael Joseph (Penguin Random House), London 2014
Aus dem Englischen von Sabine Herting

Erstmals im Taschenbuch

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-328-10188-8
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penguin

Erscheinungstermin: 11. Dezember 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Elizabeth  Fremantle - Im Schatten der Königin
 
 
 

IM SCHATTEN DER KÖNIGIN

Ein Tudor-Roman

 
 

Nach ihrem gefeierten Roman »Spiel der Königin« hat Elizabeth Fremantle einen neuen spannenden Roman über Intrigen und Bedrohung am Englischen Hof geschrieben.

Wir schreiben das Jahr 1554: Edward VI. stirbt überraschend jung und bestimmt die sechzehnjährige Jane Grey zur Königin, er bestimmt die Änderung der Erbfolge, um Mary als Königin zu verhindern. Doch Janes Regentschaft dauert nicht einmal zwei Wochen, da hat Mary die unerfahrene Jane entmachtet und enthaupten lassen. Doch was geschieht mit Janes jüngeren Schwestern Katherine und Mary? Dass königliches Blut in ihren Adern fließt, wird ihnen zum Fluch, denn die kinderlose Queen Mary fühlt sich schon allein durch ihre Existenz bedroht.

Elizabeth Fremantle lässt auch in ihrem zweiten Roman die wechselvolle Tudorzeit überraschend lebendig werden.

 
 

Kurzvita

Elizabeth Fremantle hat als Journalistin für Magazine wie »Elle«, »Vogue« und »Vanity Fair« gearbeitet. »Im Schatten der Königin« ist der zweite Roman, in dem sie die Welt der Tudors zum Leben erweckt. Ihr neuer Roman »Die Rivalin der Königin« erschien im Frühjahr bei C. Bertelsmann. Elizabeth Fremantle lebt in London.

 
 

Titelübersicht

» Die Rivalin der Königin
» Im Schatten der Königin
» Spiel der Königin

 
 
 
 

KONTAKT

Penguin

Laura Austen

Tel: +49(89)4136-3793
Fax: +49(89)4136-3860

 

Veranstaltungen

Stefanie Leimsner

Tel: +49(89)4136-3707
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de