Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

William Gibson

Idoru-Trilogie

Drei Romane in einem Band

Originaltitel: Virtual Light/Idoru/All Tomorrow´s Parties

Taschenbuch, Broschur, 1.056 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-52673-0
€ 13,99 [D] | € 14,40 [A] | CHF 20,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 11. April 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

William  Gibson - Idoru-Trilogie
 
 
 

IDORU-TRILOGIE

Drei Romane in einem Band

 
 

Die Metropolen der Zukunft wimmeln von realen und virtuellen Bewohnern. Während in San Francisco eine Fahrradkurierin einer geheimnisvollen Hightech-Brille auf der Spur ist, will ein berühmter Popstar in Tokio nichts sehnlicher, als eine Computerfigur zu heiraten …

 
 

Kurzvita

William Gibson wird 1948 in South Carolina geboren. Er verliert früh seinen Vater und lebt bis zu seinem fünfzehnten Lebensjahr mit seiner Mutter in einer 2000-Seelen-Gemeinde in Virginia. Um seiner Vietnam-Einberufung zu entgehen, zieht er 1967 nach Kanada. Während seines Studiums der Englischen Literatur beginnt William Gibson Science-Fiction-Geschichten zu schreiben. In seinem 1984 erschienenen ersten Roman "Neuromancer", den er auf der Schreibmaschine schreibt, erfindet er den Begriff Cyberspace. William Gibson lebt mit Frau und Kind in Vancouver (Kanada).

 
 

Titelübersicht

» Chrom brennt
» Cyberspace
» Das Gernsback-Kontinuum
» Der Wintermarkt
» Die Differenzmaschine
» Die Neuromancer-Trilogie
» Fragmente einer Hologramm-Rose
» Hinterwäldler
» Idoru-Trilogie
» Johnny Mnemonic
» Luftkampf
» Neuromancer
» New Rose Hotel
» Roter Stern, Winterorbit
» Wahlverwandte

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Frauke Hanke

Tel: +49(89)4136-3927
Fax: +49(89)4136-63927

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle Website des Autors www.williamgibsonbooks.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de