Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Clara Weiss

Ich will brav sein

Psychothriller

Originalausgabe

Taschenbuch, Klappenbroschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48604-5
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 19. Juni 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Clara  Weiss - Ich will brav sein
 
 
 
 

München im Sommer. Ein kleines Mädchen in Not. Und eine junge Frau, die ins Verderben gerissen wird…

Der neue Psychothriller von Clara Weiss ist beklemmend, klaustrophobisch und unglaublich spannend.

München im Sommer: Der Friedensengel glüht in der Abendsonne, die Isar glitzert, die Biergärten quellen über. In den Dachgeschoss-WGs kann man sich nicht mehr auf die Uni konzentrieren, die schwüle Hitze scheint einen zu erdrücken und wirre Gedanken hervorzurufen. So ergeht es auch Juli, einer jungen Studentin, die gerade ein kleines Dachzimmer in einem charmanten Altbau bezogen hat – und die zunehmend in den verstörenden Sog ihrer Mitbewohnerin, der Schauspielerin Greta, gerät.

Diese war Juli anfangs noch sympathisch, doch nach und nach mehren sich die Hinweise, dass Greta ein grausames Spiel mit ihr treibt – und Julis Leben gleicht zunehmend einem Höllentrip: Sie entdeckt eine Leiche auf dem Dachboden, ein stummes Mädchen im Treppenhaus versetzt sie in Angst und Schrecken – und plötzlich verschwindet ihre beste Freundin. Als sich weitere Todesfälle ereignen, weiß sie, dass auch sie selbst in höchster Gefahr ist…

2015 sorgte Clara Weiss mit ihrem archaischen, kaltblütigen Krimidebüt »Milchsblut« für Aufsehen. »Wo andere Alpenkrimis unterhaltsam bis albern daherkommen, ist 'Milchsblut' düster, die Atmosphäre verstörend«, so die WAZ. Der Schauplatz ihres neuen Romans »Ich will brav sein« bietet ein Kontrastprogramm: Statt in einem abgeschnittenen, eingeschneiten Bergdorf spielt der Psychothriller in einem Münchner Mietshaus während eine Hitzewelle die Stadt wie eine Glocke umschließt. »Ich will brav sein« ist ein psychologisches Vexierspiel der Ektraklasse – beklemmend, klaustrophobisch und unglaublich spannend.

 

Kurzvita

© privat

Clara Weiss, geboren 1976 in Thüringen, hat Literaturwissenschaften in Berlin und Bologna studiert. Sie ist im Verlagswesen tätig und lebt mit ihrer Familie in München. Für ihren ersten Roman »Milchsblut«, ebenfalls bei Goldmann erschienen, wurde sie für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte Debüt nominiert.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Clara Weiss - Ich will brav sein
Reinlesen

Goldmann

Clara Weiss

Ich will brav sein

Psychothriller

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48604-5
€ 9.99 [D] | € 10.30 [A] | CHF 13.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Juni 2017

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Barbara Henning

Tel: +49 (0)89 / 4136-3086
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de