Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Carène Ponte

Ich habe mich entschieden und sage vielleicht

Roman

Originaltitel: Avec des si et des peut-être
Originalverlag: Michel Lafon
Aus dem Französischen von Brigitte Lindecke

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 368 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10490-2
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penguin

Erscheinungstermin: 9. Juni 2020
Dieser Titel ist lieferbar.

Carène  Ponte - Ich habe mich entschieden und sage vielleicht
 
 
 

ICH HABE MICH ENTSCHIEDEN UND SAGE VIELLEICHT

Roman

 
 

Liebe passiert, während du Pläne machst

Eigentlich ist Maxine ganz zufrieden mit ihrem Leben. Aber eben nur eigentlich … Denn Maxine fragt sich ständig: Was wäre, wenn? Was, wenn sie damals ihrem Herzen gefolgt wäre und ihren Traumberuf ergriffen hätte, anstatt Lehrerin zu werden? Was, wenn ihre Großmutter noch leben würde? Was, wenn sie ihrem Traummann längst begegnet ist, es jedoch nicht bemerkt hat? Doch dann wacht Maxine eines Morgens auf und findet sich in exakt dem Leben wieder, das sie sich immer erträumt hat – charmanter Ehemann inklusive. Aber hat tatsächlich eine einzige Entscheidung ihr ganzes Leben verändert – oder sind manche Dinge am Ende doch vom Schicksal bestimmt?

 
 

Kurzvita

Carène Ponte lebt mit ihrer Familie im Norden Frankreichs und hat bereits mehrere Romane veröffentlicht. Nach »Versprich mir zu lieben« ist »Ich habe mich entschieden und sage vielleicht« ihr zweiter Roman, der auf Deutsch erscheint.

 
 

Titelübersicht

» Ich habe mich entschieden und sage vielleicht
» Versprich mir zu lieben

 
 
 
 

KONTAKT

Penguin

Laura Austen

Tel: +49(89)4136-3793
Fax: +49(89)4136-3860

 

Veranstaltungen

Stefanie Leimsner

Tel: +49(89)4136-3707
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de