Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Levi Henriksen

Home for Christmas

Schräge Weihnachtsgeschichten aus Norwegen
erzählt von Levi Henriksen

Originaltitel: Bare mjuke pakker under treet/Alt det com lå meg på hjertet = Hjem til jul
Originalverlag: Gyldendal
Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-74318-6
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 11. Oktober 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Levi  Henriksen - Home for Christmas
 
 
 

HOME FOR CHRISTMAS

Schräge Weihnachtsgeschichten aus Norwegen
erzählt von Levi Henriksen

 
 

Schräg, berührend, herzerwärmend: die besten Weihnachtsgeschichten aus dem Hohen Norden

Weihnachten: Fest der Liebe und der Verstimmungen. Zeit für Aufbrüche und Ausbrüche. Im Norden ist das nicht anders als sonstwo – vielleicht noch ein klein wenig irrer und existentieller, denn wo sich die Landschaft weiß und weit erstreckt, ist im Zweifelsfall auch die Einsamkeit umfassend. Der norwegische Schriftsteller Levi Henriksen beleuchtet sie in seinen Erzählungen, die kleinen Katastrophen und blitzenden Hoffnungsschimmer rund um die Weihnachtszeit. Da sind die beiden Greise, die pünktlich zum Fest aus dem Altenheim steigen, um sich mit einer Flasche Schnaps im Tiefschnee zu vergnügen. Da kommt ein Zuhälter in einer Schweinekrippe unverhofft zu Tode – und ein liebender Ehemann, der sich selbst als Geschenk verpackt, muss lernen, dass die Bescherung anders ausfällt als gedacht ...

 
 

Kurzvita

Über Levi Henriksen (Autor)

Levi Henriksen wurde 1964 in Kongsvinger/Norwegen geboren. Er ist Musiker, Journalist und Autor und gilt in seiner Heimat als der "Bob Dylan Norwegens". Sein Debütroman wurde in Norwegen zum Lieblingsbuch des Jahres gewählt. Mit seinen schrägen Kurzgeschichten zur Weihnachtszeit ist er dort seit Jahren erfolgreich.

 

Über Gabriele Haefs (Übersetzerin)

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

 
 

Titelübersicht

» Die Geschichte meiner Familie in Äxten und Sägen
» Home for Christmas
» Wer die Goldkehlchen stört

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(089)4136-0

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann


 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de