Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Kanae Minato

Geständnisse

Roman

Originaltitel: Kokuhaku (Confessions)
Originalverlag: Futabasha Publishers, Tokyo 2008
Aus dem Japanischen von Sabine Lohmann

Erstmals im Taschenbuch

Taschenbuch, Broschur, 272 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10291-5
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penguin

Erscheinungstermin: 14. Mai 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Kanae  Minato - Geständnisse
 
 
 

GESTÄNDNISSE

Roman

 

»Ein böses Buch. Eins über uns aus Japan. Was der Krimigott doch alles hinbekommt!«

Elmar Krekeler in »Die Welt«

 

Die Polizei hält es für einen tragischen Unfall, dass Yuko Moriguchis 4-jährige Tochter im Schulschwimmbecken ertrank. Doch Yuko, Lehrerin an der Schule, weiß, dass zwei ihrer Schüler für Manamis Tod verantwortlich sind, und sie will die Mörder nicht ungeschoren davonkommen lassen. Am Tag vor den Ferien eröffnet sie ihrer Klasse, dass sie ihnen noch eine letzte Lektion erteilen will … Doch der perfide ausgeheckte Racheplan entgleitet ihrer Kontrolle – und sie setzt ein tödliches Drama in Gang, aus dem niemand unbeschadet entkommen wird.

 
 

Kurzvita

Kanae Minato, geboren 1973 in Japan, begann ihre Karriere als Schriftstellerin mit dem Bestseller »Geständnisse«, der erfolgreich verfilmt wurde. Ihre Romane und Kurzgeschichten wurden vielfach ausgezeichnet.

 
 

Titelübersicht

» Geständnisse
» Schuldig

 
 
 
 

KONTAKT

Penguin

Laura Austen

Tel: +49(89)4136-3793
Fax: +49(89)4136-3860

 

Veranstaltungen

Stefanie Leimsner

Tel: +49(89)4136-3707
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de