Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Anika Landsteiner

Gehen, um zu bleiben

Wie ich in die Welt zog, um bei mir anzukommen

Originalausgabe

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-17672-4
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Dieser Titel erscheint am: 15. Mai 2017
Autom. Benachrichtigung per E-Mail

Anika  Landsteiner - Gehen, um zu bleiben
 
 
 
 

Die Welt und sich selbst entdecken

Reisebloggerin Anika Landsteiner zeigt, warum es sich lohnt, Neues zu wagen

„Reisen ist lehrreich, Reisen wirft uns in Ausnahmesituationen, ohne vorher zu fragen, Reisen macht Spaß, Reisen ist ungemein bereichernd“, weiß Anika Landsteiner. In ihrem ersten Buch „Gehen, um zu bleiben“ teilt die Gründerin des Reiseblogs Ani denkt ihre Reiseerlebnisse und -erfahrungen und gibt ihre ganz eigene Liebeserklärung ans Reisen. Denn wenn man das warme Nest zu Hause verlässt und sich auf ein fremdes Land und seine Kultur einlässt, kann man sich für die Welt öffnen und entdecken, wer man wirklich ist.

Von den USA über China, Indien, den Oman, Malawi, Sansibar bis zum Jakobsweg in Spanien – in ihrem Buch berichtet Anika Landsteiner in 15 Geschichten zu 15 Ländern sehr persönlich, offen und ehrlich über Begegnungen, Erfolge und auch Misserfolge auf ihren Reisen. Mit ihren Beobachtungen und Gedanken zeichnet sie manchmal das große Bild, manchmal spürt sie Zwischentöne auf – ob auf Dschungelpfaden in Kolumbien oder einem staubigen kalifornischen Highway. Sie gibt einen Einblick in andere Kulturen und Weltanschauungen und scheut sich nicht davor, auch aktuelle Thematiken wie etwa die Angst vor Fremdem, Terrorismus und Rassismus anzusprechen. Mit ihrem Buch macht die Autorin Lust und Mut, Neues zu wagen. Denn Reisen heißt auch, seinen Blickwinkel zu erweitern und so Ängste zu überwinden und Vorurteile abzubauen. Dabei schreibt Anika Landsteiner so authentisch und nahbar, dass man als Leser das Gefühl hat, man sei direkt vor Ort – und man direkt den nächsten Trip planen möchte.

 

Kurzvita

© Deniz Ispaylar

Anika Landsteiner, geboren 1987, absolvierte eine Ausbildung zur Schauspielerin, ehe sie sich der journalistischen Laufbahn zuwandte. Seit 2010 schreibt sie für verschiedene Online- und Printmedien wie ZEITjUNG.de, im gegenteil, Jolie oder The Fernweh Collective. Außerdem hat sie zwei Jahre das renommierte Münchner Stadtmagazin MUCBOOK geleitet und führt den Reiseblog Ani denkt, der sich großer Beliebtheit erfreut. Wenn sie nicht gerade um die Welt fliegt, lebt Anika Landsteiner in München.

Anika Landsteiner im Interview über ihre Reiseerfahrungen

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Anika Landsteiner - Gehen, um zu bleiben
Reinlesen

Goldmann

Anika Landsteiner

Gehen, um zu bleiben

Wie ich in die Welt zog, um bei mir anzukommen

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-17672-4
€ 10.00 [D] | € 10.30 [A] | CHF 13.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Mai 2017

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Swantje Harmsen

Tel: +49(89)4136-3036
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Carin Sackermann

Tel: +49(89)4136-3067

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de