Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Nicholas Martin, Jasper Rees

Florence Foster Jenkins

Die wahre Geschichte der bekanntesten und zugleich untalentiertesten Sängerin aller Zeiten

Originaltitel: Florence Foster Jenkins
Originalverlag: Pan Macmillan, 2016
Aus dem Englischen von Maria Zettner, Reinhard Tiffert

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
16 S. Bildteil
ISBN: 978-3-442-15919-2
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 21. November 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Nicholas  Martin, Jasper  Rees - Florence Foster Jenkins
 
 
 
 

Die wahre Geschichte der bekanntesten und zugleich untalentiertesten Sängerin aller Zeiten

Kinostart mit Meryl Streep in der Hauptrolle und Deutsche Erstausgabe im Goldmann Taschenbuch

Sie war in New York der Geheimtipp der 30er Jahre, brachte das Publikum vor Vergnügen zum Jauchzen und Weinen – und Meryl Streep brilliert in einer wahren Traumrolle: Florence Foster Jenkins

Das Leben dieser wohlhabenden und beispiellos talentfreien Diva erzählt der gleichnamige Roman von Nicholas Martin und Jasper Rees, der am 21. November 2016 der als Deutsche Erstausgabe im Goldmann Taschenbuch erscheint. Fasziniert von ihrer unkonventionellen Lebens- und Liebesgeschichte hat Kultregisseur Stephen Frears („Philomena“, „Die Queen“) das Buch mit der dreifachen Oscar-Preisträgerin Meryl Streep, Hugh Grant und Rebecca Ferguson in den Hauptrollen inszeniert: Kinostart in Deutschland ist der 24. November 2016.

Florence Foster Jenkins, die bis in die 1940er Jahre die Musikszene New Yorks und Philadelphias auf ihre ganz spezielle Weise prägte, beginnt mit Mitte 40 begeistert Gesangsstunden zu nehmen, leistet sich einen eigenen Pianisten und finanziert schließlich öffentliche Bühnenauftritte unterstützt von ihrem Manager. Musik ist ihr Leben, doch eine gute Sängerin konnte allein die Leidenschaft nicht aus ihr machen. Sie trifft kaum einen Ton und wenn zufällig doch, kann sie ihn nicht halten, vom Rhythmus ganz zu schweigen. Die unvergleichliche Karriere der Frau, die mit legendär schrägen Darbietungen ihr Publikum förmlich zum Toben bringt, gipfelt in einem musikalischen Großereignis: Als die mit 76 Jahren bereits betagte Florence in der bis zum letzten Platz ausverkauften New Yorker Carnegie Hall am 25. Oktober 1944 die Bühne betritt, gibt es im Saal kein Halten mehr.

„Es geht um eine glückliche Langzeitbeziehung zwischen zwei Menschen, deren Eigeninteresse sowohl durch ihre Beziehung als auch durch ihre aufrichtigen Gefühle und Zuneigung füreinander befriedigt wurde.“

„Florence hat etwas beibehalten, was Kindern eigen ist: Man kann etwas nicht richtig gut, stürzt sich aber in die Vorstellung, es gut zu können, und hat einfach Spaß daran.“


Meryl Streep über FLORENCE FOSTER JENKINS

Die Pressematerialien zum Film (Presseheft, Fotos, Trailer, Filmausschnitte etc.) finden Sie auf dem Presseserver des Constantin Filmverleihs: https://constantinfilm.medianetworx.de

Weitere Informationen zum Film finden Sie unter folgenden Links:
http://florence-foster-jenkins-film.de
https://www.facebook.com/FlorenceFosterJenkinsDE

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Nicholas Martin,Jasper Rees - Florence Foster Jenkins
Reinlesen

Goldmann

Nicholas Martin, Jasper Rees

Florence Foster Jenkins

Die wahre Geschichte der bekanntesten und zugleich untalentiertesten Sängerin aller Zeiten

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-15919-2
€ 10.00 [D] | € 10.30 [A] | CHF 14.50* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
November 2016

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Barbara Henning

Tel: +49 (0)89 / 4136-3086
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de