Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Wladimir Kaminer

Es gab keinen Sex im Sozialismus

Legenden und Missverständnisse des vorigen Jahrhunderts

Mit Fotos / Illustrationen von Vitali P. Konstantinov

Originalausgabe

Taschenbuch, Klappenbroschur, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 32 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-54265-9
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 9. Februar 2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Wladimir  Kaminer - Es gab keinen Sex im Sozialismus
 
 
 

Es gab keinen Sex im Sozialismus

 

Buchinhalt

Eigentlich war alles ein Missverständnis. Bei einer TV-Liveschaltung zwischen der UdSSR und den USA im Jahre 1982 wollte eine Russin darauf hinweisen, dass es im heimatlichen Fernsehen keinen Sex gäbe. Sie kam jedoch nur bis „Bei uns in der Sowjetunion gibt es keinen Sex …“ – der Rest ging im Gelächter der Amerikaner unter. In Wirklichkeit gab es in der Sowjetunion natürlich jede Menge Sex, nur eben nicht im Fernsehen. Aber das Leben ist eben voller Missverständnisse, vor allem hinsichtlich der untergegangenen Heimat von Wladimir Kaminer. Die UdSSR war ein Land voller Überraschungen und Abenteuer, vom Kauf eines Neuwagens über die lebensgefährlichen Feierlichkeiten am Tag der Kosmonautik bis zur täglichen Jagd nach Schnäppchen wie Brillen, Streichinstrumente, Nasentropfen und Steppenschildkröten aus Kasachstan. In Geschichten voll Witz und Charme bringt Wladmir Kaminer dem Leser seine alte Heimat näher, und widmet sich der Beseitigung gängiger Vorurteile auf seine Art.

 
 

Kurzvita

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Kaminer veröffentlicht regelmäßig Texte in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften und organisiert Veranstaltungen wie seine mittlerweile international berühmte „Russendisko“. Mit der gleichnamigen Erzählsammlung sowie zahlreichen weiteren Büchern avancierte er zu einem der beliebtesten Autoren Deutschlands.



Mehr Informationen zum Autor unter www.russentext.de



Der Autor steht für Interviews und Lesungen zur Verfügung

 
 

Titelübersicht

» Salve Papa!
» Ausgerechnet Deutschland
» Best of Live
» Böse Bescherung – etwas andere Weihnachtsgeschichten
» Coole Eltern leben länger
» Daniil Charms - Berichte aus den Tiefen der russischen Literatur
» Das Leben ist keine Kunst
» Die Kreuzfahrer
» Die musikalischen Abenteuer des Wladimir Kaminer
» Die Reise nach Trulala
» Diesseits von Eden
» Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß
» Ein Mann - Ein Buch
» Es gab keinen Sex im Sozialismus
» Goodbye, Moskau
» Helden des Alltags
» Ich bin kein Berliner
» Ich mache mir Sorgen, Mama
» Karaoke
» Katzenmusik und Katerstimmung
» Küche totalitär
» Liebeserklärungen
» Liebesgrüße aus Deutschland
» lit.Love.Stories 2019
» Mein deutsches Dschungelbuch
» Meine kaukasische Schwiegermutter
» Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger
» Meine russischen Nachbarn
» Mein Leben im Schrebergarten
» Michail Afanasjewitsch Bulgakow - Berichte aus den Tiefen der russischen Literatur
» Militärmusik
» Onkel Wanja kommt
» Russendisko
» Russendisko Reloaded
» Schönhauser Allee
» Tolstoi - Berichte aus den Tiefen der russischen Literatur
» Tolstois Bart und Tschechows Schuhe
» Tschechow - Berichte aus den Tiefen der Russischen Literatur

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Katrin Cinque

Tel: +49(89)4136-3452
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de