Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Aprilynne Pike

Elfenkuss

Originaltitel: Elfenkuss
Originalverlag: cbj HC
Aus dem Englischen von Anne Brauner

Ab 12 Jahren
Taschenbuch, Broschur, 368 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-570-40112-5
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: cbj Jugendbücher

Erscheinungstermin: 12. März 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Aprilynne  Pike - Elfenkuss
 
 
 

ELFENKUSS

 
 

Ein Mädchen zwischen zwei Jungen - eine Liebe zwischen den Welten

Durchscheinend blau und weiß sind sie und erschreckend schön, die flügelartigen Blütenblätter, die der 15-jährigen Laurel eines Morgens aus dem Rücken wachsen. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund David versucht sie, herauszufinden, was mit ihr geschieht. Doch erst als sie in dem verwunschenen Wald hinter ihrem Elternhaus auf den faszinierenden Tamani trifft, erfährt sie die unglaubliche Wahrheit: Laurel ist eine Elfe, die als kleines Kind zu den Menschen gesandt wurde, um das Tor nach Avalon zu beschützen. Sie weiß, am Ende wird sie sich entscheiden müssen: zwischen ihrem Leben als College-Mädchen und ihrer Bestimmung, vor allem aber zwischen dem attraktiven David und dem Frühlingselfen Tamani, dessen grüne Augen sie nicht mehr loslassen …

 
 

Kurzvita

Aprilynne Pike denkt sich Elfen-Geschichten aus, seit sie ein Kind ist. Sie studierte kreatives Schreiben und schloss sich später derselben Schriftstellergruppe an, zu der auch Stephenie Meyer gehört. »Elfenkuss«, der erste Band ihrer Elfen-Fantasy, machte sie über Nacht zur gefeierten Bestsellerautorin. Pike lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Utah.

 
 

Titelübersicht

» Der Kuss der Göttin
» Die Liebe der Göttin
» Elfenbann
» Elfenglanz
» Elfenkuss
» Elfenliebe

 
 
 
 

KONTAKT

cbj Jugendbücher

Andrea Wolf

Tel: +49(89)4136-3323
Fax: +49(89)4136-63323

 

Veranstaltungen

Verena Otto

Tel: +49(89)4136-3118
Fax: +49(89)4136-63118

 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle Website der Autorin www.aprilynnepike.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de