Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Otto de Kat

Eine Tochter in Berlin

Roman

Originalverlag: Schöffling
Übersetzt von Andreas Ecke

Taschenbuch, Broschur, 208 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-74812-9
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 12. Januar 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Otto de Kat - Eine Tochter in Berlin
 
 
 

EINE TOCHTER IN BERLIN

Roman

 
 

Eine Familie versucht im Krieg ihr Leben und ihre Liebe zu erhalten.

Frühling 1941: Oscar Verschuur, niederländischer Diplomat in Bern, erhält die geheime Information über Hitlers geplanten Überfall auf Russland. Die Nachricht stammt aus verlässlicher Quelle, seine Tochter Emma ist mit einem Deutschen verheiratet, der im Außenministerium arbeitet. Oscar weiß, dass er diese Nachricht weitergeben und die Alliierten warnen muss, aber er weiß auch, dass sein geheimes Treffen mit Emma beobachtet wurde. Wenn er die Information weitergibt, ist Emma in Gefahr.

 
 

Kurzvita

Otto de Kat, 1946 geboren, war Kritiker und Herausgeber und ist seit zehn Jahren Schriftsteller. "Sehnsucht nach Kapstadt" war für den größten belgischen Literaturpreis für Niederländisch schreibende Autoren nominiert und wurde mit dem niederländischen Halewijn-Literaturpreis ausgezeichnet.

 
 

Titelübersicht

» Die längste Nacht
» Eine Tochter in Berlin

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(089)4136-0

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann


 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de