Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Noël Balen, Vanessa Barrot

Ein Soufflé zum Sterben

Der Gourmet-Krimi aus Frankreich

Originaltitel: Petits meurtres à l'étouffée
Originalverlag: Fayard
Aus dem Französischen von Alexandra Baisch

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 208 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-71386-8
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 11. April 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Noël  Balen, Vanessa  Barrot - Ein Soufflé zum Sterben
 
 
 

EIN SOUFFLÉ ZUM STERBEN

Der Gourmet-Krimi aus Frankreich

 
 

Lyon, Heimat von Paul Bocuse, Gourmethauptstadt Frankreichs – doch die Welt der Spitzengastronomie kann ein gefährliches Pflaster sein. Das muss auch Laure Grenadier feststellen. Die Chefredakteurin des Pariser Gourmetmagazins Plaisirs de Table reist nach Lyon, um eine Reportage über die berühmten Bouchons vorzubereiten. Die traditionellen Restaurants sind bekannt für ihre vorzügliche regionale Küche und ihre Gastfreundschaft. Doch dann wird der Besitzer des Petit Pouce in der bekannten Rue Saint-Jean kaltblütig ermordet. Ein Schock – schließlich kannte Laure ihn persönlich. Als ein zweiter Wirt stirbt, greift Panik um sich. Wer hat es auf die Bouchons abgesehen?

 
 

Kurzvita

Über Noël Balen (Autor)

Noël Balen ist Schriftsteller und Musiker. Wenn er nicht im Tonstudio oder am Schreibtisch arbeitet, kocht er mit Leidenschaft für seine Familie. Mit seiner guten Freundin, der Anwältin Vanessa Barrot, schreibt er Krimis, die in der französischen Gourmetszene spielen und fürs Fernsehen verfilmt werden.

 

Über Vanessa Barrot (Autorin)

Vanessa Barrot, eigentlich Anwältin aus Paris, trieb die Lust an gutem Essen und guten Kriminalromanen dazu, gemeinsam mit ihrem guten Freund, dem Autor und Musiker Noël Balen, eine Krimireihe zu schreiben, die in der französischen Gourmetszene spielt. Die Serie wird in Frankreich gerade fürs Fernsehen verfilmt.

 
 

Titelübersicht

» Ein Soufflé zum Sterben
» Mord nach Art des Hauses
» Ein Soufflé zum Sterben
» Mord nach Art des Hauses

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de