Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Renate Feyl

Die profanen Stunden des Glücks

Roman

Taschenbuch, Broschur, 304 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-35832-4
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Diana

Erscheinungstermin: 13. Oktober 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Renate  Feyl - Die profanen Stunden des Glücks
 
 
 

DIE PROFANEN STUNDEN DES GLÜCKS

Roman

 
 

Das fesselnde Porträt einer der faszinierendsten Frauen des 18. Jahrhunderts

Als 1771 ihr Briefroman erscheint, ändert sich Sophie von La Roches Leben über Nacht. Bisher war sie die Gattin eines Staatsrates – jetzt ist sie eine berühmte Schriftstellerin. Die Geistesgrößen ihrer Zeit bewundern sie ebenso wie die Damen der Gesellschaft. Doch bald lernt Sophie auch die Schattenseiten des Erfolgs kennen. Neidern und Intrigen zum Trotz kämpft sie weiter – für ihre literarische Entwicklung und ihre Eigenständigkeit.

 
 

Kurzvita

Renate Feyl, geboren in Prag, studierte Philosophie und lebt als freie Schriftstellerin in Berlin. Im Diana Verlag erschienen Idylle mit Professor, Die profanen Stunden des Glücks, Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit und Aussicht auf bleibende Helle.

 
 

Titelübersicht

» Aussicht auf bleibende Helle
» Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit
» Die profanen Stunden des Glücks
» Idylle mit Professor

 
 
 
 

KONTAKT

Diana

Julia Jerosch

Tel: +49(89)4136-3136
Fax: +49(89)4136-63136

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de