Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Anne Jacobs

Die Tuchvilla

Roman

Originalausgabe

Taschenbuch, Broschur, 704 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-38137-1
€ 10,99 [D] | € 11,30 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blanvalet

Erscheinungstermin: 15. Dezember 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Anne  Jacobs - Die Tuchvilla
 
 
 

DIE TUCHVILLA

Roman

 

"Dieses Buch hat alles, was man sich für Schlecht-Wetter-Tage wünscht: eine mitreißende Liebesgeschichte, Intrigen [...] und ein Familiengeheimnis, das es in sich hat."

„Buchhändler-Tipp“ in Delmenhorster Kreisblatt

 

Ein Herrenhaus. Eine mächtige Familie. Ein dunkles Geheimnis …

Augsburg, 1913. Die junge Marie tritt eine Anstellung als Küchenmagd in der imposanten Tuchvilla an, dem Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer. Während das Mädchen aus dem Waisenhaus seinen Platz unter den Dienstboten sucht, sehnt die Herrschaft die winterliche Ballsaison herbei, in der Katharina, die hübsche, jüngste Tochter der Melzers, in die Gesellschaft eingeführt wird. Nur Paul, der Erbe der Familie, hält sich dem Trubel fern und zieht sein Münchner Studentenleben vor – bis er Marie begegnet …

 
 

Kurzvita

Anne Jacobs veröffentlichte unter anderem Namen bereits historische Romane und exotische Sagas. Mit Die Tuchvilla gestaltete sie ein Familienschicksal vor dem Hintergrund der jüngeren deutschen Geschichte und eroberte damit die Bestsellerliste.

 
 

Titelübersicht

» Das Erbe der Tuchvilla
» Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
» Das Gutshaus - Stürmische Zeiten
» Das Gutshaus - Zeit des Aufbruchs
» Der Himmel über dem Kilimandscharo
» Die Töchter der Tuchvilla
» Die Tuchvilla
» Insel der tausend Sterne
» Sanfter Mond über Usambara

 
 
 
 

KONTAKT

Blanvalet

Kristin Rosenhahn

Tel: +49(89)4136-3545
Fax: +49(89)4136-63208

 

Veranstaltungen

Berit Böhm

Tel: +49 (0)89 / 4136-3455
Fax: +49 (0)89 / 4136-3453

 
 

MEHR ZUM THEMA

Wussten Sie, dass Anne Jacobs Klavier, Trompete und Gesang studiert hat? Zum Special mit Interview

www.anne-jacobs.net

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de