Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Robert Wilson

Die Stunde der Entführer

Charles Boxer 3
Thriller

Originaltitel: Stealing People
Originalverlag: Orion Books, London
Aus dem Englischen von Kristian Lutze

Taschenbuch, Klappenbroschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48693-9
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 18. Dezember 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Robert  Wilson - Die Stunde der Entführer
 
 
 

DIE STUNDE DER ENTFÜHRER

Charles Boxer 3
Thriller

 
 

Sechs Familien, reich und mächtig. Sechs entführte Kinder. Und ein teuflischer Plan.

Innerhalb von 32 Stunden werden mitten in London die Kinder von sechs international äußerst einflussreichen Milliardären entführt. Gefordert werden 25 Millionen – nicht etwa als Lösegeld, sondern als Ausgleich für entstandene »Unkosten«. Die Eltern sind verzweifelt, die Polizei ist überfordert, hochbezahlte Berater diskutieren endlos neue Szenarien. Doch die Entführer sind ihnen immer einen Schritt voraus und ihre wahren Absichten bleiben verborgen. Nur einer scheint ihnen gewachsen: Charles Boxer. Ein Mann, der nichts mehr zu verlieren hat. Und darum keine Skrupel kennt ...

 
 

Kurzvita

Robert Wilson, 1957 in England geboren, studierte an der Universität von Oxford. Er lebt abwechselnd in England, Spanien und Portugal. Spätestens seit dem Roman »Tod in Lissabon«, für den er den Gold Dagger Award und den Deutschen Krimi-Preis erhielt, wird er als »einer der besten Thrillerautoren der Welt« (The New York Times) gefeiert.

 
 

Titelübersicht

» Andalusisches Requiem
» Der Blinde von Sevilla
» Die Maske des Bösen
» Die Stunde der Entführer
» Die Toten von Santa Clara
» Ihr findet mich nie
» Stirb für mich
» Tod in Lissabon
» Wer Lügen sät

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Katrin Cinque

Tel: +49(89)4136-3452
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Webseite des Autors www.robert-wilson.eu

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de