Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Richard Laymon

Die Show

Roman

Originaltitel: The Travelling Vampire Show
Originalverlag: International Scripts / Schlück
Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 528 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-67512-4
€ 9,95 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne Hardcore

Erscheinungstermin: 1. September 2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Richard  Laymon - Die Show
 
 
 

DIE SHOW

Roman

 
 

Eigentlich ist es ein ganz normaler Tag im August des Jahres 1963: Der kleine Ort Grandville ächzt unter der Sommerhitze, während zugleich eifrig Vorbereitungen für die große »Vampirshow« – eine Art Dracula-Musical – getroffen werden, die am Abend stattfinden soll. Doch es ist der Tag, der das Leben dreier Jugendlicher für immer verändern wird. Denn obwohl sie eigentlich zu jung sind, scheuen sie keine Mühen, um die Show zu sehen. Ein fataler Fehler, wie sich nur allzu bald herausstellt …

 
 

Kurzvita

Richard Laymon wurde 1947 in Chicago geboren und studierte in Kalifornien englische Literatur. Er arbeitete als Lehrer, Bibliothekar und Zeitschriftenredakteur, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete und zu einem der bestverkauften Spannungsautoren aller Zeiten wurde. 2001 gestorben, gilt Laymon heute in den USA und Großbritannien als Horror-Kultautor, der von Schriftstellerkollegen wie Stephen King und Dean Koontz hoch geschätzt wird.

 
 

Titelübersicht

» Das Auge
» Das Ende
» Das Grab
» Das Haus
» Das Inferno
» Das Loch
» Das Spiel
» Das Treffen
» Das Ufer
» Der Gast
» Der Geist
» Der Käfig
» Der Keller
» Der Killer
» Der Pfahl
» Der Regen
» Der Ripper
» Der Wald
» Die Familie
» Die Gang
» Die Insel
» Die Jagd
» Die Klinge
» Die Show
» Die Spur
» Die Tür
» Finster
» Nacht
» Rache

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne Hardcore

Gabi Beusker

Tel: +49(89)4136-3135
Fax: +49(89)4136-63135

 

Veranstaltungen

Carolin Assmann

Tel: +49(89)4136-3915
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de