Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Kati Hiekkapelto

Die Schutzlosen

Roman

Redaktion: Leena Flegler
Originaltitel: Suojattomat
Originalverlag: Heyne
Aus dem Finnischen von Gabriele Schrey-Vasara

Erstmals im Taschenbuch

Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-43867-5
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 11. Oktober 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Kati  Hiekkapelto - Die Schutzlosen
 
 
 

DIE SCHUTZLOSEN

Roman

 
 

Ein alter Mann wird von einem Auto überfahren und stirbt. Niemand weiß, wer er ist, und Kommissarin Anna Fekete übernimmt den Fall. Die junge Frau, die den Unfallwagen gefahren hat, schwört, dass der Mann bereits reglos auf der Straße lag. Rund um die Unfallstelle finden sich allerdings keine Spuren. Sollte der Mann sterben? Die Ermittlungen laufen ins Leere, bis Anna Fekete einen Hinweis erhält. Der vermeintliche Unfall entpuppt sich als Mord. Und es sind weitere Menschen in großer Gefahr.

 
 

Kurzvita

Über Kati Hiekkapelto (Autorin)

Kati Hiekkapelto, 1970 geboren, hat als Lehrerin gearbeitet, bevor sie zu schreiben begann. Sie lebt mit ihrer Familie auf Hailuoto, einer kleinen Insel im Norden Finnlands. Nach Kolibri und Die Schutzlosen legt sie mit Schattenschlaf ihren dritten Roman um Kommissarin Anna Fekete vor.

 

Über Gabriele Schrey-Vasara (Übersetzerin)

Gabriele Schrey-Vasara wurde 1953 geboren und lebt nach einem Studium der Geschichte, Romanistik und Finnougristik in Göttingen und Helsinki nun als Übersetzerin in Helsinki. Sie übertrug Romane von Kati Hiekkapelto, Emmi Itäranta und Matti Rönkä ins Deutsche. 2008 wurde sie mit dem staatlichen finnischen Übersetzerpreis ausgezeichnet.

 
 

Titelübersicht

» Die Schutzlosen
» Kolibri
» Schattenschlaf

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de