Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Clive Cussler, Justin Scott

Die Rückkehr der Bestie

Ein Isaac-Bell-Roman

Originaltitel: The Cutthroat (Isaac Bell 10)
Originalverlag: G.P. Putnam's Sons, New York 2017
Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0640-8
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blanvalet

Erscheinungstermin: 16. September 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Clive  Cussler, Justin  Scott - Die Rückkehr der Bestie
 
 
 

DIE RÜCKKEHR DER BESTIE

Ein Isaac-Bell-Roman

 
 

»Perfekt für die Leser, die Krimis mit einer einzigartigen Kulisse mögen.« Kirkus Reviews

New York, 1911: Isaac Bell von der Van-Dorn-Detektei hat bereits viele Fälle gehabt, doch noch keiner hat ihn so mitgenommen. Immer mehr junge Frauen werden brutal ermordet. Die Opfer sehen sich ähnlich, und der Tathergang weist ein ähnliches Muster auf wie das eines Mörders, der 22 Jahre zuvor sein Unwesen in London getrieben hat. Wenn Bell mit seiner Befürchtung Recht hat, jagt er ein Monster, dass selbst einem hartgesottenen Mann wie ihm kalte Schauer über den Rücken laufen lässt – Jack the Ripper!

 
 

Kurzvita

Über Clive Cussler (Autor)

Seit er 1973 seinen ersten Helden Dirk Pitt erfand, ist jeder Roman von Clive Cussler ein »New York Times«-Bestseller. Auch auf der deutschen SPIEGEL-Bestsellerliste ist jeder seiner Romane vertreten. 1979 gründete er die reale NUMA, um das maritime Erbe durch die Entdeckung, Erforschung und Konservierung von Schiffswracks zu bewahren. Er lebt in der Wüste von Arizona und in den Bergen Colorados.

Justin Scott ist ein Bestseller-Autor von Thrillern, Krimis und historischen Romanen. Er wurde für seine Krimis bereits mehrmals für den renommierten Edgar Allan Poe Preis nominiert. Er lebt mit seiner Frau Amber in Connecticut, USA.

 

Über Justin Scott (Autor)

Justin Scott ist ein Bestseller-Autor von Thrillern, Krimis und historischen Romanen. Er wurde für seine Krimis bereits mehrmals für den renommierten Edgar Allan Poe Preis nominiert. Er lebt mit seiner Frau Amber in Connecticut, USA.

 
 

Titelübersicht

» Akte Atlantis
» Blutnetz
» Brennendes Wasser
» Codename Tartarus
» Cyclop
» Das Alexandria-Komplott
» Das Erbe der Azteken
» Das fünfte Grab des Königs
» Das Geheimnis von Shangri La
» Das Gold von Sparta
» Das Osiris-Komplott
» Das Todeswrack
» Das Vermächtnis der Maya
» Der Attentäter
» Der Colossus-Code
» Der Fluch des Khan
» Der goldene Buddha
» Der Schatz des Piraten
» Der Schwur der Wikinger
» Der Todesflieger
» Der Todesflug der Cargo 03
» Die Ajima-Verschwörung
» Die Gnadenlosen
» Die Kuba-Verschwörung
» Die Rückkehr der Bestie
» Die Troja-Mission
» Die verlorene Stadt
» Die zweite Sintflut
» Eisberg
» Eiskalte Brandung
» Flammendes Eis
» Geheimakte Odessa
» Geheimcode Makaze
» Hebt die Titanic
» Höllenflut
» Höllenjagd
» Höllenschlund
» Höllensturm
» Im Auge des Taifuns
» Im Todesnebel
» Im Zeichen der Wikinger
» Inka Gold
» Jäger des gestohlenen Goldes
» Jagd am Meeresgrund
» Kaperfahrt
» Killeralgen
» Killerwelle
» Meeresdonner
» Operation Sahara
» Packeis
» Piranha
» Polarsturm
» Projekt Nighthawk
» Sabotage
» Schattenfracht
» Schlangenjagd
» Schockwelle
» Seuchenschiff
» Tarnfahrt
» Teufelsjagd
» Teufelstor
» Teuflischer Sog
» Tiefsee
» Todesfracht
» Todeshandel
» Todesrennen
» Todesschrein
» Tödliche Beute
» Um Haaresbreite
» Unbestechlich
» Unterdruck
» Wüstenfeuer
» Blutnetz
» Der Attentäter
» Die Gnadenlosen
» Die Rückkehr der Bestie
» Meeresdonner
» Sabotage
» Teufelsjagd
» Todesrennen
» Unbestechlich

 
 
 
 

KONTAKT

Blanvalet

Astrid von Willmann

Tel: +49(89)4136-3318
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Berit Böhm

Tel: +49 (0)89 / 4136-3455
Fax: +49 (0)89 / 4136-3453

 
 

MEHR ZUM THEMA

Mehr zur Biografie und den häufig gestellten Fragen Zum Special

Offizielle Website (engl.)

Erfahren Sie mehr über die reale NUMA unter: www.numa.net

Clive Cussler über seine Oldtimer-Sammlung

www.cussler-online.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de