Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Cristina Caboni

Die Rosenfrauen

Roman

Originaltitel: Il sentiero dei profumi
Originalverlag: Garzanti Libri, Mailand 2014
Aus dem Italienischen von Ingrid Ickler

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Klappenbroschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0033-8
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blanvalet

Erscheinungstermin: 22. Juni 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Cristina  Caboni - Die Rosenfrauen
 
 
 

DIE ROSENFRAUEN

Roman

 

"Ein perfekter Roman für genussvolle Stunden des Entspannens."

BIZZ, 05/15

 

Ein Parfüm ist wie ein Versprechen ...

Elena Rossini hat ein besonderes Talent für Düfte, denn sie stammt aus einer Familie begnadeter Parfümeurinnen. Lange hat sie sich dagegen gesträubt, die Tradition fortzusetzen. Doch als Elenas Leben plötzlich zerbricht, beschließt sie kurzerhand, sich ihrem Schicksal zu stellen: Sie will herausfinden, was sich hinter dem »perfekten Parfüm« verbirgt, das eine ihrer Ahninnen entdeckt haben soll. Die Suche danach führt Elena in die Toskana und die Provence, in die Vergangenheit ihrer Familie, vor allem aber zu sich selbst – und zur Liebe ...

 
 

Kurzvita

Cristina Caboni lebt mit ihrer Familie auf Sardinien, wo sie Bienen und Rosen züchtet. Ihr Debütroman Die Rosenfrauen verzauberte die Leser weltweit und stand in Deutschland wochenlang weit oben auf der Bestsellerliste. Ihr zweiter Roman Die Honigtöchter, der auf ihrer Heimatinsel spielt, war ebenfalls ein großer Erfolg. Die Oleanderschwestern ist nun Cristina Cabonis drittes Feel-Good-Buch und behandelt die Welt der Blumen und Gärten.

 
 

Titelübersicht

» Die Honigtöchter
» Die Oleanderschwestern
» Die Rosenfrauen

 
 
 
 

KONTAKT

Blanvalet

Astrid von Willmann

Tel: +49(89)4136-3318
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Berit Böhm

Tel: +49 (0)89 / 4136-3455
Fax: +49 (0)89 / 4136-3453

 
 

MEHR ZUM THEMA

Interview, Gespräch mit der Autorin sowie Duftlexikon Zum Special

Cristina Caboni auf Facebook

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de